Umfrage: Wie sollten Fahrzeuge gefiltert werden können?

  • Bitte bedenkt aber, dass es hier darum geht, dass man ein Fahrzeug finden soll! Wenn ich den Stadtbahnwagen XY suche, dann wissen die Meisten wohl allenfalls ob das Ding überhaupt "hohe Einstiege" hat, aber keinesfalls, wie hoch die sind. Es geht hierbei wohlgemerkt nicht darum, zu prüfen, ob das Fahrzeug auch tatsächlich für die Strecke geeignet ist! Dahingehend werden wir die Bahnsteighöhe keinesfalls berücksichtigen, das führt wirklich zu weit.

    Darum gibt es ja die Map-spezifischen Vorschläge, bei denen ist dann gewährleistet, dass alles passt. Wer ein anderes passendes Fahrzeug sucht, muss halt das Internet benutzen, um solche Werte herauszufinden. Wenn man Checkboxen mit zu vielen Kategorien einführt, ist man sonst stundenlang beschäftigt, die richtigen 16 der 37 Möglichkeiten auszuwählen, um tatsächlich das gesuchte Fahrzeug zu finden.

  • Ich würde mit der Sortierung/Filterung noch warten und vielleicht den "NUR SPIELER" Type ansprechen der da ganz anders an die Sache ran geht z.b. ohne großes Technisches wissen.

    Einfache Variante :

    "Bommel geht in den Laden, sieht Lotus und denkt sich, geil Kauf ich mir, weil ich alle Simus. quasi vereint habe. Er startet das Spiel und sagt jetzt will ich ne Tram fahren, oder doch lieber nen Flieger fliegen ohne sich ne Platte darüber, zu machen ob der Airbus A380 auch auf Paderborn landen kann oder nicht Details jucken ihn halt nicht denn er will nur den A380 fliegen.


    Experten Variante :


    Bommels Bruder geht in den Laden, sieht Lotus und denkt sich, geil Kauf ich mir, weil ich alle Simus. quasi vereint habe.


    Auch er startet das Spiel weil er Bock hat Bimmel zu Fahren, weis allerdings das in Berlin z.b. die/der ? GT6N als Niederflurwagen fährt also wählt er sich diese Straßenbahn aus mit entsprechender FIS/PIS."

    Was ich damit sagen will ist , das man es meiner Meinung nach "einfach" halten sollte. Filtern z.b nach Einstiegs höhe fänd ich nen bisschen übertrieben.

    Ich würde Filtern :

    Bus (Hersteller/Modell)
    Tram (Stadt/Epoche)
    Zug (Land/Epoche)
    Flugzeuge (Hersteller/Modell)
    Schiffe (nach Größe bzw Seetauglichkeit)

    ...

    ...

    ....was auch immer da noch kommen möge (evtl. für alle noch die "Ausstattung)

    womit theoretisch der Content Entwickler angeben muss was er da Baut entsprechend der Filter. 9.9?/

    LG RSTLNO1/Marcel


    :manocornuta: Nobody is Perfect.... :whoknowsm:

    TEAM "Freeware AddOn-Leipzig":tram: (W.I.P.):perform::refresh:) :L::O::T:IE :manocornuta:

  • Ich will ja kein Papagei sein, aber man muss die Checkboxen ja nicht alle benutzen.

    Wenn der Normalspieler ohne Ahnung von Technischen Hintergründen ein Fahrzeug wählen will, muss er Punkt c.) in der Eingrenzung ja nicht beachten. Ich bin mir sicher, dass die Checkboxen der verschiedenen Oberpunkte ausblendbar sein werden.

    https://docs.google.com/docume…H3NYAiNxSMox7OcntJys/edit


    RSTLNO1 was genau meinst du mit "Ausstattung"??/


    Janine 1100mm gab es auch in Kiel, Lübeck und Flensburg.8D

  • Zielanzeigen und Repaints sind ja in der Fahrzeugkonfiguration schon enthalten, diese einzeln als Auswahlmöglichkeit auszuführen würde den Rahmen sprengen.

    deswegen hab ich das ja auch separat geschrieben ;-)

    LG RSTLNO1/Marcel


    :manocornuta: Nobody is Perfect.... :whoknowsm:

    TEAM "Freeware AddOn-Leipzig":tram: (W.I.P.):perform::refresh:) :L::O::T:IE :manocornuta:

  • Wenn alle Content-Entwickler das ganze korrekt handhaben, dürfte es nicht mehr zu solchen Unübersichtlichkeiten kommen wie es in OMSI schnell mal der Fall war.

    Mit der "Vorauswahl Ausstattung" (Motor, Getriebe, Bestuhlung usw.) und den "Fahrzeug-Konstanten" (Hmm, Getriebeschaltungen und -übersetzungen?) sollte in Zukunft alles geregelt werden und natürlich auch nur dort.


    Grundsätzlich sollten nach Auswahl der Strecke zunächst nur Fahrzeuge angezeigt werden, die zur Karte bzw. zum Addon gehören sofern definiert. Egal welcher Fahrzeugtyp.

    Diesen Filter sollte man mit einer Checkbox deaktivieren können um letztlich alles angezeigt zu bekommen was vorhanden ist.


    Analog dazu könnte es vielleicht nicht schaden zu regeln, wie Fahrzeuge von der Deklaration her für den Index aufzustellen sind damit alles seine Ordnung hat und behält.

    Auch sollten Städtenamen "fix" hinterlegt sein, damit keiner hingeht und spezifizierte Stadtnamen einträgt so dass ein Fahrzeug inkl. Filter nur bei einer bestimmten Map angezeigt wird.

  • Das gibt in etwa das wieder worauf ich hinaus wollte speziell im Bezug auf die Vereinheitlichung der Angaben seitens der Content Entwickler!

    LG RSTLNO1/Marcel


    :manocornuta: Nobody is Perfect.... :whoknowsm:

    TEAM "Freeware AddOn-Leipzig":tram: (W.I.P.):perform::refresh:) :L::O::T:IE :manocornuta: