ÖPNV-Talk für Sachsen-Anhalt

  • Hallo zusammen!


    Herzlich laden wir Euch ein in diesem Thread über den ÖPNV in SACHSEN-ANHALT zu diskutieren! :)


    Wir freuen uns auf einen regen Austausch zu allen Dingen, die Bus und Bahn betreffen und sind auf Eure Expertisen und Interessen gespannt! :fantastic:


    Alles Gute und viel Freude wünscht Euch

    Euer :lotus:-Team

  • Habe gesehen, dass es hier noch so leer ist. Daher mache ich mal einen ganz kleinen Anfang mit der heute erstandenen Beute: Ein Buch von der Zugstrecke, auf der ich zur Schule gefahren bin. :-)



  • Janine, dann passt es ja hierher das Abellio ab 09.12 zwei Dieselnetze in Sachsen-Anhalt übernimmt.


    Bin da als TF eines anderen EVU echt gespannt wie die das gestemmt bekommen. Momentan sind ja seit Wochen diverse Zugausfälle bei Abellio an der Tagesordnung. Und ich persönlich glaub nicht das es bei denen besser wird.

  • Janine, dann passt es ja hierher das Abellio ab 09.12 zwei Dieselnetze in Sachsen-Anhalt übernimmt.

    Man munkelt, dass das ja auch meine alte HEX-Strecke betrifft... Nix gegen Abellio (ich kenne die noch nicht), aber ein bisschen schade finde ich es schon, dass es nicht wieder die DB geworden ist. Gute alte Zeiten, wie auf dem Cover. :)

  • Janine, dann passt es ja hierher das Abellio ab 09.12 zwei Dieselnetze in Sachsen-Anhalt übernimmt.

    Man munkelt, dass das ja auch meine alte HEX-Strecke betrifft... Nix gegen Abellio (ich kenne die noch nicht), aber ein bisschen schade finde ich es schon, dass es nicht wieder die DB geworden ist. Gute alte Zeiten, wie auf dem Cover. :)

    Ja auch deine alte HEX-Strecke ist betroffen...

    Naja wenn die DB ein so unwirtschaftliches Angebot abgibt muss diese sich nicht wundern wenn Sie die Ausschreibung verliert.

  • Vielleicht bezahlen die anderen auch ihr Personal schlechter, um diese Ausschreibungen aus Preisgründen zu gewinnen. ?/ Irgendwo muss ja der Haken sein.

  • Naja ich bin TF bei einer "privaten" allerdings in Niedersachsen. Muss aber sagen das ich dort mehr verdiene wie bei DB Regio.

    Ich denke einfach mal das der Wasserkopf bei den privaten nicht ganz so viel kostet wie bei der DB.

    Den bei dem TF-Mangel kann sich kein EVU mehr erlauben das Personal schlecht zu bezahlen. Auch Abellio fragt ja wenn man sich bewirbt direkt nach was man verdienen möchte.

  • Das würde in LOTUS aber ziemlich lange dauern, so eine Strecke zu bauen, das möchte ich niemandem zumuten;)

    Mal so nebenbei: Gibt es den HBX überhaupt noch? Ich dachte, der wäre eingestellt?

  • Genau so ist es - der HBX wurde zusammen mit dem restlichen Dieselnetz Sachsen-Anhalt ausgeschrieben und dadurch durch Abellio übernommen. Bis Genthin ist das schließlich bestellter Nahverkehr.

  • Tatsache, dass der HBX wirklich mit ausgeschrieben wurde? Er ist ja nicht Teil der bestellten Leistung und Abellio fährt diese Leistung ja sicher ebenso als eigenwirtschaftlichen Fernverkehr. ?/


    Da die Züge aber sicher bisher nicht leer waren, hat sicher Abellio sich ins gemachte Nest gesetzt. 🤷‍♂️

  • Abellio betreibt diese Leistungen rein eigenwirtschaftlich, wobei man dazu sagen muss, dass es so gut wie kein Verlustgeschäft ist.

    Ansonsten spart Abellio aber an allen Ecken und Enden bezüglich des Personals und der Fahrzeugflotte.

    Nicht falsch verstehen. Der Comfort ja super, aber der Fahrzeugpark ist mit 54 etwas knapp kalkuliert. Auch sind die Lokführer von derr Anzahl her nur ausrechend, wenn alle einsatzfähig sind. Ansonsten fallen massiv Züge aus. Der Harz-Elbe Express hatte früher im Nordharznetz 23 Fahrzeuge. Die Elbe-Saale Bahn im Altmark-Börde-Anhalt Netz ca. 30 Fahrzeuge. Beide Netze bilden zusammen Das Dieselnetz Sachsen-Anhalt (DISA), welches von Abellio mit 54 Triebwagen betireben wird. Sind doch genug Fahrzeuge, die Abellio da hat könnte man meinen.

    NEIN, denn:

    1. Abellio hat im Dieselnetz Sachsen-Anhalt auch noch die Strecke Naumburg-Wangen übernommen

    2. Auf der RB Erfurt-Sangerhausen verkehren teilweise keine Talent 2 Züge von Abellio, sondern die LINT Züge aus dem DISA-Netz

    3. Der Fahrzeugpark beim HEX war auch sehr knapp, oft mussten Leute stehen oder kamen gar nicht mehr mit

    Abellio braucht unbedingt mehr Fahrzeuge und mehr Personal! Mann hätte ja als Reserve Züge vom HEX abkaufen können und als Ersatzzüge fahren lassen können, wenn die neuen Züge mal nicht alle ausreichen. Des weiteren hat man sich auch nicht früh genug um das Personal gekümmert. Viele Lokführer des HEX und der Elbe-Saale Bahn hatten schon vorher woanders einen neues Fahrtgebiet gefunden. Schade, dass natürlich alles wieder die Kunden abbekommen. Aus meiner Sicht war dies ein misslungener Start in das DISA-Netz von Abellio.


    PS: Endlich mal Content für diese Kategorie

  • Taaatsache. Damit ist die Leistung wohl ab sofort Schienenpersonennahverkehr, wie man der Ausschreibung entnehmen kann - die Leistung ist jedenfalls ja unter dem Punkt aufgeführt, welche SPNV-Leistungen zu erbringen sind. ?/