Wechsel zur 64-bit Version per Batchdatei

  • Für Leute die sich ein bisschen mit Batchdateien oder der Windows-Kommandozeile auskennen ist das folgende recht offensichtlich, aber es gibt ja auch genügend die das nicht sind.


    Es gibt einen einfachen Mechanismus mit dem man sich nach neuen Updates ein paar Klicks sparen kann um zur 64-bit Version von LOTUS zu wechseln.


    Legt dafür eine neue Textdatei im LOTUS-Hauptverzeichnis, also unter \Steam\steamapps\common\LOTUS-Simulator an. (Rechtsklick > Neu > Textdokument). Diese benennt ihr, bspw. zu "64_bit_an.bat". DIe Meldung zur Änderung der Dateinamenserweiterung bitte bestätigen, also auch das .txt hinten muss mit markier und überschrieben werden. Dann ein Rechtsklick und im Kontextmenü auf "Bearbeiten". Es öffnet sich der Windows-Texteditor.


    Solltet ihr die Dateinamenserweiterungen ausgeblendet haben (also sowas wie .exe, .pdf usw. normalerweise nicht sehen) empfehle ich direkt den Texteditor zu starten, schnellster Weg Windows-Taste+R, "notepad" eingeben und Enter drücken. Dann aus dem Editor heraus als .bat speichern.


    Folgende drei Zeilen einfügen:


    Code
    1. del LOTUS_32.exe
    2. ren LOTUS.exe LOTUS_32.exe
    3. ren LOTUS_64.exe LOTUS.exe

    Der erste Befehl löscht eine eventuell vorhandene LOTUS_32.exe, da ja nach einem Update wieder die 32-bit Version LOTUS.exe heisst und Windows beim Umbennen nicht gleichzeitig überschreiben kann.


    Diese nächsten beiden Befehle sind einfache Umbenennungsaktionen und erspart euch das selbst zu tun.

    Natürlich kann man das Skript auch in die andere Richtung anlegen, dafür einfach die 32 und 64 an allen Stellen im Quellcode vertauschen.


    Sollte irgendwas schief gehen kann man ja immernoch per Steam die Spieldateien überprüfen lassen und somit den Auslieferungszustand wiederherstellen.

    Trotzdem übernehme ich keine Haftung für eventuelle Schäden die durch Gebrauch dieses Skriptes entstehen.


    Janine Ich war mir nicht ganz sicher wo das jetzt am Besten hin soll... :saint:

    :tram::tram: +1(Schluss) :tram: = :tram::tram::tram:

    Edited once, last by gt670dn ().

  • Habe das ganze auch mal als Anwendung geschrieben, welche sich HIER herunterladen lässt.


    VirusTotal Analyse


    Die Anwendung muss nicht im Steam-Ordner gestartet werden sondern erkennt den Steam-Ordner automatisch und lässt sich daher von überall öffnen.


    Edited 2 times, last by Dominik: VirusTotal Link korrigiert (vorheriger Link untersuchte die Website, nicht die Datei) ().