Stammtisch / regulars' table: Donnerstag, 14.03.19 ab 20 Uhr / Thursday, 14th Mar. from 8 P.M. CET

  • Was mich ingame echt nervt ist, daß man die Weichen nur unmittelbar vor sich stellen kann. Bei meinem Betriebshof ist das eine echt umständliche Sache auf ein bestimmtes Gleis zu kommen. Da wäre die Anklickerei aus OMSI eine echte Erleichterung.

    Ja, das stimmt... die Mühe mit dem Anklicken habe ich mir diesmal nicht gemacht, weil das ganze ja eh dann gleich richtig reinkommen soll.

    Was mich etwas nervt, ist die Tatsache, daß ich meine Map seit der 64-bit Version und dem Weiterbau oder ersten Start nicht mehr in der 32-bit Version gestartet bekomme (es erscheint ein no rails-Fehler).

    Das kriegen wir auf jeden Fall hin! :-)

  • aber das erste Bild sieht ja grausam aus. :'D

    Och, in Kassel hast du immer wieder so "witzige" Stellen

    z.B.:

    (links, gerade Tram, gerade Bus, rechts Bus)


    Frage dazu: Wird es eine Möglichkeit geben das die LSA nur in der Richtung angefordert wird inder man weiter fahren möchte (besonders jetzt für die Busse eher interessant) oder wird dann einmal "Rundherum" angefordert?

  • Ich weiß nicht ob ich das schon mal erwähnt habe, aber wird es später möglich sein das man seine Karte die man für den Singleplayer erstellt hat auch für den Multiplayer umstellen kann im Editor?

  • Frage dazu: Wird es eine Möglichkeit geben das die LSA nur in der Richtung angefordert wird inder man weiter fahren möchte (besonders jetzt für die Busse eher interessant) oder wird dann einmal "Rundherum" angefordert?

    Oh, das ist ja ein interessanter Fall - nun ja, das sollte aber ohne größeren Aufwand möglich sein! :-) Letztlich müssen im Ampel-Umlauf nur mehrere verschiedene Anforderungen definiert werden - und die Anforderung selbst muss natürlich getrennt durchgeführt werden können.

    aber wird es später möglich sein das man seine Karte die man für den Singleplayer erstellt hat auch für den Multiplayer umstellen kann im Editor?

    Nein, deshalb kann man ja vor Beginn des Bauens extra auswählen, ob es eine Single- oder eine Multiplayer-Karte werden soll.

  • Nein, deshalb kann man ja vor Beginn des Bauens extra auswählen, ob es eine Single- oder eine Multiplayer-Karte werden soll.

    Ich hatte das so verstanden das es quasi Möglich ist das eine Singleplayer-Karte (in Ausnahmefällen) auf die Reale Karte portiert werden kann wenn sie die Anforderungen erfüllt

  • Nein, deshalb kann man ja vor Beginn des Bauens extra auswählen, ob es eine Single- oder eine Multiplayer-Karte werden soll.

    Ja das stimmt schon, aber was ist wenn man sich später umentscheidet und sie dann doch gerne MP fähig machen würde, könnte man da nicht noch nachträglich die Option mit einbinden Sie doch MP fähig zu machen? Aber wenn das nicht möglich ist, ist das natürlich auch ok.

    Ich würde das persönlich gut heißen wenn dies später noch möglich wäre.

  • Singleplayer und Reale Karte sind zwei verschiedene Dinge.


    Es gibt:

    - Singleplayer vs. Multiplayer

    - Real vs. Fiktiv


    Wenn eine Karte real genug ist, um als reale Karte aufgenommen werden zu können, wird sie von uns manuell portiert.


    Solange sich alles aber in der fiktiven Welt abspielt, ist die einzige Möglichkeit, dass eine Multiplayer-Karte in eine Singleplayer-Karte umgewandelt wird, aber nicht umgekehrt.

  • Schade, aber danke für die Information.

    Dann sollte man sich später also wirklich im klaren sein ob man die Map für den Singleplayer oder für den Multiplayer machen möchte.

  • Singleplayer und Reale Karte sind zwei verschiedene Dinge.

    Gnarf, dann hab ich das wohl falsch verstanden als ich angefangen habe vv°

    Ich hatte sie damals als Singleplayer angefangen um nicht irgendwelche Kacheln zu blockieren falls es aus irgendwelchen Gründen nicht klappen sollte das ich die Karte zu bauen ohne großes Trara wegen des löschens veranstalten zu müssen

  • Janine

    Closed the thread.