Fahren sie nach....?

  • Moinsen,


    da das Streets Modul ja quasi vor der Tür steht wollte ich mal fragen ob es für euch technisch möglich und oder umsetzbar ist das

    z.b. Fahrgäste auf Basis der eingetragenden Route im Ibis beim einsteigen Fragen ob man zur Haltestelle .... fährt oder nicht.

    Das könnte man dann per Tastendruck entweder bestätigen oder verweisen.


    Implementiert könnte ich mir das so vorstellen.

    " Standard Sprachausgabe, sprich Fahrgast spricht: "Entschuldigen bin ich hier Richtig? "" " Text ploppt auf mit gewünschtem Fahrgastziel "


    Das ganze kann man natürlich mit anderen Basis Sprachausgaben erweitern und ggf. später sogar das Fahrgastziel einsprechen,

    welches dann zwecks Routenabfrage vom Ibis gesteuert werden könnte.


    Nur so ne Idee meinerseits welche die Interaktion mit Fahrgästen weiter steigern würde.

  • Nur um sicher zu gehen, es wurde nie gesagt, dass mit dem Streets Modul KI Verkehr und Menschen kommen.

    Und wie von Helmut schon angedeutet ist die Frage ob das Fahrzeug auch zur Haltestelle XY fährt nichts, was es nur im Bus gibt, sondern auch in Straßenbahnen vorkommt. ;)

    Ein <3 für Taschenschiebetüren!

  • in heutigen Straßenbahnen sitzt der Fahrer aber relativ abgeschirmt vom Besucherraum. In Amsterdam z.B. gibt es aber hinten einen Servicepoint, wäre was für Multiplayer :'D:'D


    Bzgl Zusammenhang von Streets of Lotus und Ki Verkehr: Auf die Kritik jetzt am Streets Modul zu arbeiten anstatt das Rails Modul fertig zu machen, wurde auf Facebook geantwortet, dass das Streets Modul beim KI Verkehr quasi mit abgefallen ist. Wenn jetzt kein KI Verkehr kommt wäre ich echt enttäuscht.

  • Gute 90 Jahre vor dem "modernen" System war das aber anders. Zuletzt hat der Fahrer im Einmannbetrieb sogar selber die Fahrkarten verkauft, ich muss da nur an den Typ Mannheim oder V6E denken, der ja sogar für Lotus kommt. Und man munkelt sogar, dass manche Betriebe den Fahrern heutzutage auch noch einen Galloppwechsler und Fahrkartendrucker in die Hand drücken. ;)

    Ein <3 für Taschenschiebetüren!

  • Auf die Kritik jetzt am Streets Modul zu arbeiten anstatt das Rails Modul fertig zu machen, wurde auf Facebook geantwortet, dass das Streets Modul beim KI Verkehr quasi mit abgefallen ist. Wenn jetzt kein KI Verkehr kommt wäre ich echt enttäuscht.

    Das läge dann aber daran, dass du in die Aussage etwas hineininterpretiert hast, was nicht Teil der Aussage war.

  • ich wäre sowieso enttäuscht gewesen, wenn selbst 2019 kein KI Verkehr kommt

    Dann wirst du halt enttäuscht sein, dafür kann dann aber niemand was. Denn es wurde nie gesagt das KI-Verkehr dieses Jahr kommen wird.

    \|/⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀(__)

    ⠀⠀⠀⠀`\-------------(oo)

    ⠀⠀⠀⠀⠀||⠀⠀⠀ ⠀⠀(__)

    ⠀⠀⠀⠀⠀||w------||⠀⠀⠀⠀\|/

    ⠀⠀⠀\|/

  • und sooo große Updates gab es noch nicht

    Große Updates dauern nunmal seine Zeit. Sowas programmiert man nunmal nicht innerhalb von nen paar Stunden.

    \|/⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀(__)

    ⠀⠀⠀⠀`\-------------(oo)

    ⠀⠀⠀⠀⠀||⠀⠀⠀ ⠀⠀(__)

    ⠀⠀⠀⠀⠀||w------||⠀⠀⠀⠀\|/

    ⠀⠀⠀\|/

  • Ich kann mir vorstellen, was es für ein Berg voll Arbeit ist...

    Aber naja dafür werdet ihr ja bezahlt ;)


    Wenn es dann wenigstens irgendwann mal richtig gut wird, lohnt es sich ja zu warten.

  • Gute 90 Jahre vor dem "modernen" System war das aber anders. Zuletzt hat der Fahrer im Einmannbetrieb sogar selber die Fahrkarten verkauft, ich muss da nur an den Typ Mannheim oder V6E denken, der ja sogar für Lotus kommt. Und man munkelt sogar, dass manche Betriebe den Fahrern heutzutage auch noch einen Galloppwechsler und Fahrkartendrucker in die Hand drücken. ;)

    Ja, diese altertümliche Art und Weise den Einmann-Betrieb auszuführen ist in Augsburg noch üblich, da bekommt man sein Ticket in der Straßenbahn sogar noch vom Block abgerissen ^^

    Am besten ist immer die Frage, ob die Straßenbahn/ der Bus in Richtung XY fährt, was ja in Großbuchstaben vorne auf der Front steht :doesntsee:

    Rot-Grün-Weiß, sind die Farben uns'res Traums der attraktiver Nahverkehr heißt! :busfront::tram:<3

  • Wie gesagt, das ganze ist natürlich erst angedacht wenn soweit alles weitere Fertig ist.


    Wäre für mich neben dem Ticket Verkauf eine schöne weitere Interaktionsmöglichkeit,

    die in der Realität ja trotz Beschilderung recht häufig vor kommt. .