Kompatibilität Raildriver Cab Controller

  • Rotbart aber JoyToKey kann doch nicht mit Achsen umgehen??/

    So ist es nur möglich Vollgas zu geben zu rollen oder eine Vollbremsung zu machen und damit hat der Controller doch seinen eigentlichen Zweck nicht erfüllt.

  • Also ich benutze JoyToKey um ein Saitek Sidepanel am TS2019 zu betreiben. Funzt hervorragend. Meines Wissens kann er auch mit Achsen umgehen, aber das habe ich nicht probiert. Mal sehen, ich habe noch irgendwo einen Throttle Quadrant vom Flusi rumfliegen...

  • Hallo und schoenes Neues Jahr,


    ich habe jetzt in Ermangelung eines Raildriver mal versucht, meinen Saitek Throttle Quadrant an LOTUS anzuhaengen. Eigentlich ist der zur Steuerung von Flugzeugen gedacht, 3 Achsen fuer Schub, Propellerverstellung und Mixture. Lustigerweise erkennt LOTUS den sofort und wenn ich eine der Achsen zuweise erkennt er die Mittelstellung bei 50% als "neutral" (A), weniger "Schub" schaltet, abhaengig von der Hebelstellung, der Reihe nach in die Bremsstufen, mehr entsprechend der Reihe nach in die Beschleunigungsstufen. Nun ist das natuerlich, wenn man Marcel's Historie kennt, nicht wirklich verwunderlich (Back to the roots, Marcel Kuhnt ? ;p ), aber mindestens erstaunlich. Gegenueber dem sonst von mir benutzten Side Panel (eigentlich fuer Landwirtschaftssimulator gedacht) hat das den smarten Vorteil, dass bei 50 % auch der Richtungswender funktioniert.


    Um nun den Sollwertgeber ohne LOTUS Bordmittel auf die Achse zu legen habe ich alle Achsenzuordnungen in LOTUS deaktiviert und versucht, JoyToKey entsprechend zu programmieren. Das ist in der Tat nicht moeglich. Zwar bietet JoyToKey einige Moeglichkeiten, und man kann zum Beispiel definieren dass Bremsstufen nur bei <40 % und Beschleunigugsstufen nur bei > 60% Achsenstellung ausgeloest werden, aber dann muss man "pumpen" und es funktioniert auch nicht zuverlaessig. JoyToKey bietet noch eine Reihe weiterer Moeglichkeiten, analoge Achsen zu programmieren, aber mir fiel jetzt auf Anhieb kein brauchbarer Weg ein. Da ich selbst keinen Raildriver habe kann ich nicht weiter probieren. Vielleicht kann einer der Raildriver-Besitzer das ja noch mal versuchen, bei JoyToKey finden sich die Einstellungen im Register "Keyboard2".


    An die Entwickler stellt sich die Frage, ob Ihr die Maus als Controllerachse freigeben koenntet (z.B. bei gedrueckter rechter Maustaste. Dann koennten bei JoyToKey die Konfigurationsmoeglichkeiten im Mouse und Mouse2 Register genutzt werden, die imho deutlich zielfuehrender das Verhalten eines Sollwergebers bzw einer analogen Achse allgemein) imitieren koennen. In jedem Fall waere das wohl nur eine Uebergangsloesung, besser waere es, wenn Raildriver nativ unterstuetzt werden koennte.