ÖPNV-Talk für Sachsen-Anhalt

  • Jo, scheint wohl außerhalb der Regelrelation eine eigenwirtschaftliche Quasi-Fernverkehrsleistung nach eigenem Tarif zu sein. Warum auch immer die Berlin-Leistung dann in der Ausschreibung integriert ist. 🤷‍♂️

  • Ich bin mir nicht sicher, aber ich zwei mögliche Erklärungen. Zum einen glaube ich das diese Züge auch eine Art Ersatz für die ICE's sind, welche seit der Fertigstellung der Neustrecke über Wolfsburg verkehren, damit Brandenburg (Havel) und Potsdam nicht abgehängt werden. Da fährt ja nur noch täglich ein Zugpaar in beide Richtungen zwischen Norddeich Mole und Cottbus. Aber auch eine touristische Aufwertung der Harzregion für die Berliner, da sie ja umsteigefrei in den Harz fahren können, könnte der Grund für die Bestellung vom sein.

  • Ich glaube aber, dass man außerhalb von Sachsen-Anhalt keine Nahverkehrstickets nutzen kann.

    Richtig. Bis Genthin (also letzter Halt in Sachsen-Anhalt) gelten auch Tickets des DB-Tarif, ab Genthin bis Berlin und zurück nur die Tickets des HBX-Tarifs.

  • Also gilt in Berlin/Brandenburg auch nicht der Tarif des VBB auf dieser Strecke?

    Win 10 H 64bit

    CPU i5-5200U 2x2x2,2GHz

    Asp. 8GB

    Intel(R) HD Graphics 5500 & AMD Radeon R7 M265

    OGL 4.4.0

  • Ich habe auch grundsätzlich nichts gegen Abellio Rail Mitteldeutschland. Aber ich wollte nur mal die suboptimalen Verhältnisse ansprechen;). Derzeit ist z.B. auf zwei Strecken für 2 Monate Schienenersatzverkehr, da Lokführer fehlen:train3:--->:busleft:. Die Unzuverlässigkeit und der mangelhafte Informationsfluss stören mich aktuell. Nicht das Unternehmen an sich.

    PS: Die ganzen Mitarbeiter von Abellio machen einen super Job:thumbsup::)

  • Ich bin mal ehrlich. Ich finde Abellio ist schlechter als der HEX (im moment). Alle Züge mit denen ich gefahren bin hatten so 10min verspätung. Und das Schlimme ist. Ich kam mit 5min verspätung an, weil der Triebfahrzeugführer statt den erlaubten 100km/h einfach mal c.a 50km/h gefahren ist. Beim Hex war das ja noch alles in Maßen aber bei Abellio : Verspätung...Zugausfälle.

  • Die 50Km/h lassen sich vielleicht durch eine ausgefallene PZB erklären, dann gilt nämlich Vmax. 50.

    Vielleicht hat Abellio es nicht so mit der Fahrzeugwartung??/

    Ein <3 für Taschenschiebetüren!

  • Als ich vor 3 Wochen mit denen gefahren bin (mit Umstieg) lief alles glatt hin und zurück. Bin sogar ausversehen aus meinen Semesterticketbereich gefahren und musste nur ein Ticket beim Schaffner lösen, statt Strafe und Ticket.

  • Sollte eigentlich klar gehen, da sowohl DB als auch Abellio im selben Traifverbund sind. Ist ja bei uns in Berlin genauso das DB-Tickets für ODEG und NEB funzen da sie im selben Tarifverbund sind.

    Windoof 10 x64 - i7 720 4*2.6 GHz - 8 GB RAM - GT 1030