Stadtbahn B-Wagen

  • Ich will ja nicht drängeln aber gibt es keine Neuigkeiten mehr? Die letzte Neuigleit war ja schon knappe 2 Monate her.

    Um mir eine etwaige Wall of Text an dieser Stelle zu sparen. Hier direkt die Kurzfassung:

    1. Mein Tag hat auch nur 24 Stunden, welche durch Studium, Haushalt, soziale Kontakte etc. schon gut gefüllt ist. Wie jeder andere hätte ich auch gerne mehr Freizeit.

    2. Neben Lotus gibt es auch noch andere Spiele/ Freizeitaktivitäten in die ich zeitweise lieber meine Zeit investiere.

    3. Aktuell sind unter anderem Scripting und Testing große Punkte in der Entwicklung. Ich könnte zwar Bilder von unserer Fehlerliste oder aus meinen Editor posten, ich finde es aber doof nur etwas zu posten um etwas gepostet zu haben.

    4. Direkt dazu: Wenn es etwas zu zeigen gibt, was sich meiner Meinung nach auch zu zeigen lohnt, wird es früher oder später auch seinen Weg ins Lotus Forum finden. Zumal plant kestra94 auch schon ein neues Video indem er mal wieder etwas zeigen möchte.

    5. Hoffentlich abschließend: Wie zu Ostern und in unserem ersten Livestream schon teilweise zusehen war, arbeite ich nicht nur an einem Projekt.


    Ganz abgesehen davon, wenn länger keine Infos kommen, könnte das ja auf was hinweisen. ;) (Das war keine Ankündigung.)


    In diesem Sinne: Kommt Zeit, kommen auch Infos. & Ist fertig, wenn fertig ist.

  • Dazu kann ich noch Anmerken, dass es auch immer schwer ist zu erraten was die Community gerne sehen möchte.

    Daher wäre es gut, wenn ihr etwas sehen wollt, von den Dingen die im Forum bzw. bei Youtube zu sehen waren aber, eurer Meinung nach, zu kurz gekommen sind, dann schreibt mir doch eine PN und dann schaue ich ob ich es in eines der nächsten Videos einbaue oder mal ein Community-FAQ Video mache.

  • Dann mische ich mich jetzt auch mal ein.

    Belassen wir es dabei. Es ist nicht notwendig das Thema "künstlich" wieder zu beleben, eben so wenig ist es notwendig, dass jetzt mehrere Leute nur hier rein schreiben, wie doof diese Wiederbelebungsversuche sind.


    Wenn es etwas neues zu zeigen gibt, wird es hier gezeigt werden.

    In der Zwischenzeit sind natürlich Fragen, Rückmeldung, sowie Lob und Kritik gerne gesehen, allerdings bitte in einem vernünftigen Rahmen.


    Ich würde mich freuen wenn das jetzt geklärt ist. Danke!

  • mir ist eine Frage eingefallen: wenn man das Kölner repaint auswählt und dann mit Rollband fährt, hat man dann auch ein Kölner rollband drinne? Oder hat man dann auch das Bonner?

  • Repaints und Module (Also Matrix oder Rollband) haben bei der Auswahl nichts miteinander zu tun und lassen sich frei kombinieren.

    Die Ziel und Linienbänder lassen sich dann später per spezieller FIS-Datei bestücken. (Ähnlich wie es jetzt schon bei anderen Fahrzeugen funktioniert.)

    Die Bonner Ziel und Linienbänder, wie sie aktuell in den Wagen verbaut sind, sind aktuell in der Mache und werden wir auch originalgetreu mitliefern. Die Kölner Linien- & Zielbänder stehen noch auf unserer Todo-Liste (Hierbei der Stand der letzten Rollbänder, bevor auf Matrix umgebaut wurde), aber ich will da noch nichts versprechen.

    Ich hoffe, dass beantwortet die Frage.

  • Ich hab auch noch ein kleines Update zum Einwerfen.

    Am letzten Samstag war ich nochmal zu Gast im SWB Betriebshof in Dransdorf. Dort stand der Wagen 7577 bereit für weitere Fotos und Soundaufnahmen.


    Hier dann noch ein zweites Bild, von den Soundaufnahmen.

    In Zukunft sollen beim Einschalten der Innenlautsprecher diese auch vorbildgerecht rauschen und knacken. (Nur ein Beispiel, wir haben nicht nur so detaillierten Kleinkram aufgenommen. Aber es war auch der Sound für ein Easteregg dabei, dazu später vielleicht mehr.)


    Generell zum Sound: Wir konnten bei diesem Termin alle vorerst noch fehlenden Sounds aufnehmen. Nach meinem Urlaub werde ich diese schneiden, bearbeiten und nach Lotus werfen. Schlussendlich werden dann alle Sounds noch korrekt eingepegelt. Hier geht es also auch weiter.


    Ich hoffe ich kann in ein paar Wochen auch mal wieder Bildmaterial vorzeigen.

  • Nach Pandemist melde ich mich auch nochmal zu Wort.

    Ich habe, allen Widrigkeiten zum Trotz, nochmal ein Video zusammen geklöppelt.

    Es geht um die Kölner Repaints die aktuell schon fertig sind.

    Oben drauf gibt es noch, wie ihr das von uns kennt, eine kleine Überraschung. Also Aufmerksam sein.


    Und jetzt viel Spaß beim ansehen.


    https://youtu.be/58rKXJYUyww

  • Hmm. Ist es in LOTUS nicht so, dass man alles miteinander kuppeln kann. Auch Zusammenstellungen, die man sich in Real überhaupt nicht vorstellen könnte? Z.B. B100S+KT4D oder B80D+GT6N

    Du kannst sogar an Stellen kuppeln, wo keine Kupplungen sind:giggle:so zum Beispiel hinten an einem B4.

    Die Frage ist halt, wann dann wie funktioniert.

    Das hängt halt von dem Kupplungsscript des jeweiligen Fahrzeugens ab

    Umfahren ist das Gegenteil von umfahren

  • Mit dem LOTUS-B80D der Rheinbahn = ? Wir würden zumindest wollen.

    Hmm. Ist es in LOTUS nicht so, dass man alles miteinander kuppeln kann. Auch Zusammenstellungen, die man sich in Real überhaupt nicht vorstellen könnte? Z.B. B100S+KT4D oder B80D+GT6N

    Naja, so stimmt das nicht. Man kann mittels Script da so ziemlich alles einstellen. Sowohl das rein mechanische Kuppeln, als auch das elektische Kuppeln und übertragen von Steuerbefehlen. (Wie auch bobjunior schon feststellt)

    Dazu kommt, dass Variablen nicht "einfach so" zum nächsten Wagen überspringen.


    Beispiel:

    Der GT6N überträgt die Türsteuerbefehle über die Variable Coupl_Doors.

    Der B Wagen hingegen überträgt über die Variable C_Tuermodus. Also sind diese Wagen elektrisch nicht kompatibel.

    Auch mechanisch werden sich die Wagen nicht kuppeln lassen (so der Plan).


    Sind 2 Wagen nun so gescriptet, dass sich mechanisch und elektrisch kuppelbar sind, kann mit diesen auch vollumfänglich in Traktion fahren. (Bsp 70er und 80er B-Wagen)

    Sind 2 Wagen nur mechanisch kuppelbar, kann der 2. Wagen nur tot durch die Gegend gezogen werden. (Bsp. B100S und K5000)

    Sind 2 Wagen jedoch nicht mal mechanisch kuppelbar, findet kein Kuppelvorgang statt und einer 2ter Wagen kann nur gedrückt werden (Bsp. B-Wagen und GT6N)


    Ich werden das so Programmieren, dass alle Bonner und Kölner B-Wagen, wie in der Realität kompatibel sind, wobei ich da bei den Funktionen etwas kulanter bin als in der Realität (Bezogen auf die Erläuterung von Jitano). Man wird die B-Wagen als zu beliebigen Zugverbänden zusammenkuppeln können (mechanisch und elektrisch).


    Von Seiten des Team Tram Düsseldorf gab es bisher kein Interesse an einer Zusammenarbeit, somit wird es hier keine Möglichkeit geben, den B80 der Rheinbahn mit den B-Wagen aus Köln und Bonn zu kupplen,

  • Während die KVB ihren B-Wagen-Fuhrpark nahezu uneingeschränkt miteinander kuppelt (20er und 24er geht nicht),

    woran liegt dass Das man die nicht Kuppeln kann?

    ich glaube (soweit ich das ausen livestream weiße wenns falsch ist sorry) das die kupplung zwar gleich ausehen aber anderes geordenet sind glaube ich so gehört zu haben also das es nicht passt

    Kurz gesagt wenn die sich gegenüber steht ist die eine genau so wie die gegenüber das man sie nicht kuppeln kann

  • woran liegt dass Das man die nicht Kuppeln kann?

    ich glaube (soweit ich das ausen livestream weiße wenns falsch ist sorry) das die kupplung zwar gleich ausehen aber anderes geordenet sind glaube ich so gehört zu haben also das es nicht passt

    Kurz gesagt wenn die sich gegenüber steht ist die eine genau so wie die gegenüber das man sie nicht kuppeln kann

    Das war der Bonner Achtachser den Du meinst. Bei dem waren die Kupplungen nicht gespiegelt, sodass die Wagen nicht verdreht gekuppelt werden konnten sondern immer nur gleich ausgerichtet.

  • Ist das gut für eine Repaintvorlage?


    Ich hab 2 Gefunden


    2006 mit Reklame: Stephen Erben Leasing GmbH

    Ein anderer 2006 mit der gleichen Reklame

    2036 mit einer schönen Werbung für eine Kunst Ausstellung in Bonn

    Ein anderer 2036 mit der gleichen Reklame wie oben



    Ich versuche weitere Bilder zu finden um ein möglichst großes Ausmaß an Kölner Lakierungen zu besorgen, Da es wirklich ein paar sehr schöne gibt!


    LG

  • Das sind Fotos von Christian Wenger auf Flickr.


    Hier ein Link zu dem Album mit den übrigens sehr sehenswerten Fotos


    Im übrigen wird man mit den Bildern aber auch keine Texturen machen können, da man

    1. Keine Erlaubnis vom Autor hat

    2. Die Bilder teilweise Kontraste besitzen

    3. Die Bilder teilweise recht schräg sind

    4. Man bei dem 1. Bild auch gar nicht alles lesen kann

    5. Der Abstand zum Fahrzeug recht groß ist


    Gehe ich zumindest mal von aus.