Verbesserungsvorschlag für die Modul-Objekte - ein Auswahlmenü für mehrere Modulinstanzen

  • Hallo zusammen,

    ich habe gerade bei meinem kleinen LOTUS-Projekt das neue Modulsystem ausprobiert und finde es schon eine echt hervorragende Idee für die Vereinfachung des Fahrzeugbaus. Bei der Umsetzung fehlt mir jedoch eine Funktion und zwar die Möglichkeit, mehreren Objekten derselben Klasse ein einziges Auswahlmenü zuzuweisen. Die Anwendung dafür sehe ich vor allem in den Innenraumobjekten wie Fahrgastsitze oder Entwerter, die {meistens} die selbe Form haben und sich mehrmals wiederholen - dabei ist ein separates Auswahlmenu für jede Instanz nicht exakt sinnvoll. Eine genauso gute Alternative wäre auch eine Funktion "GetModule", um das ContentID eines Moduls skriptweise abzulesen.


    Danke im Voraus für jede Antwort :)

  • Naja, wenn du 30 gleiche Sitze hast muss man anscheinend, laut oben, für jeden Sitz ein einzelnes Modul haben und das ist natürlich kompliziert in der Fahrzeugauswahl

  • OK, ich verstehe. Das ist aber sehr unpassende Nutzung des Modul-Konzepts! Jedes Modul ist ja ein eigenes Objekt mit eigenem Drawcall usw.! Das wäre also von der Performance her sehr ungünstig.


    Wenn man sowas in der Art machen möchte, dann entweder - wenn es nur ums Polster geht - als Repaint (wenn es die gibt ;-) ), oder wahlweise EIN Modul, wo ALLE Sitze drinnen sind! :)