Beiträge von Diebaer

    ich habe das selbe Problem du kannst das Ibis aber weiterhin ohne Probleme bedienen und auch schildern das verschwindet sobald du DB-Schilder wieder Deabonnierst ich habe es eben ausprobiert

    Genau das Problem, wenn ich ein Solo Lade, dann im Spiel noch einen 2. Solo hinstellen möchte, komme ich nicht an die Auswahl Berlin-Tram für "Fahrgastinformation", weil sich diese Liste nicht Scrollen lässt und Berlin-Tram ist das vorletzte ganz unten. Dadurch wird auch der 2. Wagen nicht geschildert, logisch, anderes Zielsystem enthalten. Habe ja alles geladen, was angeboten wurde und somit eine lange Liste.

    ich habe das selbe Problem du kannst das Ibis aber weiterhin ohne Probleme bedienen und auch schildern das verschwindet sobald du DB-Schilder wieder Deabonnierst ich habe es eben ausprobiert

    Stimmt, wieder da. Na dann sollte der Ersteller von DB-Schilder mal was machen.

    Diebaer also ich bekommen den runter wen ich die wagen kopple ich habe da mal ein video fertig gemacht wie man richtig koppelt

    Habe dein Video gesehen.

    Zug eingesetzt, also (Doppel)Traktion.

    Wenn ich dann im 2. Wagen bin, steht der "Fahrtrichtungsschalter" schon mal auf "Vorwärts" und ist der 2. Wagen Aufgerüstet, was gar nicht geht.

    Bei dir im Video war es nicht der Fall, sehr seltsam.

    Habe dann das gemacht, was @Steven3233 geschrieben hat.

    Dann Fahrtrichtungsschalter auf Null, Hauptschalter aus (auch mit Ein versucht). Büggel ist unten, dann fahren nicht schön, da 2. Wagen nun Lastensegler ist.

    Aber Marcel Kuhnt hat ja schon geschrieben, das daran gearbeitet wird.

    2. Wagen fährt nur mit, so zumindestens bei mir, wenn Büggel oben und Aufgerüstet ist und Fahrtrichtungsschalter auf Vorwärts ist.

    Dann fährt es sich wie in Original und der 2. Wagen ist kein Lastensegler.

    Ich weiß jetzt nicht, ob es schon erwähnt wurde. Wenn ja, dann Bitte nicht Böse sein.


    Fakt ist aber, wenn in (Doppel)Traktion gefahren wird mit GT6Ner, dann ist vom 2. Wagen der Stromabnehmer unten, weil die Steurung durch die "Starkstromkabel" über Kupplung weitergeleitet wird.


    Setze ich diese Kombi in Lotus ein, kann ich machen was ich will, der Stromabnemher am 2. Wagen geht nicht runter.

    Diebaer

    Das mit der Tatra war'n Beispiel, dass meint das man sie in allen Städten (Filter) findet, wo diese auch fährt.

    Die beiden Historischen Filter nach Gebaut bzw. Eingesetzt in den: Vor 1850 - 1850er - 1860er - 1870er - usw.

    Was meinst du mit Rostock?

    War doch nicht Böse gemeint. Deswegen waren ja diese da: " :P:giggle:;p ".


    Na Rostock usw. hatten auch Tatra, heute nicht mehr. Deswegen ja, Historisch gesehen.

    Die Handbremse benutzt du, indem du mit der rechten oder der linken Maustaste auf das Rad klickst.;)

    Nicht das Rad. Der Hebel Direkt vor dem Fenster. Kann doch nicht jede Haltestelle das Rad drehen und der Hebel direkt vor einem muss ja auch eine bedeutung haben, oder?

    Danke für eure Hilfe. Nun kann ich zum 2. Führerstand. Aber wie bekomme ich die ganzen Krubel mit rüber? Habe ich herraus gefunden.


    Aber wie man den Hebel (Handbremse, nicht das große Rad zum Bremsen fest machen) direkt vor dem Fenster benutzt, habe ich bis jetzt noch nicht herausgefunden.


    Schade, das keine Deutsche Anleitung zu finden ist.

    1. Beschreibe bitte so genau wie möglich, was Du tust und zu welchem Problem das führt.



    Hallöchen,


    selbst Tante Google und die Forumsuche bringt keiner Ergebnisse, wie man die Fahrerkabine wechselt und die Streurung.


    Habe ich was übersehen?


    Danke für eure Hilfe, wollte nur die Waldbahn mal testen.


    Ein wenig sehr klein die Bilderchen. Zumindestens bei mir, wenn ich Anklicke.


    Dann siehe dir mal dieses Video an, bis der Zr um die Ecke ist:


    Das ist einer von wenigen stellen in Berlin, die sehr eng sind im Kurvenradius. Von Start bis 2:02 min., dabei mal im Rückspiegel sehen.


    Sieht alles nicht so aus, aber mehr geht in dieser Kurve nicht. Alle anderen können sich das auch ansehen.

    Ihr werdet ja sicherlich Berliner Straßenbahnampeln mitliefern und wie jeder weiß, haben die meisten davon ein "A", welches für "Anforderung" steht bzw. für Fahrtbegehren angemeldet. In Berlin ist es leider häufig der Fall, dass dies nicht so funktioniert, wie es soll und die Fahrer dann aussteigen und sich die Anforderung per Hand holen müssen. Könnte man dies später als Event hinzufügen? Statt dem aussteigen jedoch dann einen einfachen Knopfdruck, wodurch man dann das "A" bekommt :D

    Im Normalfall reicht das drücken der Taste 3 am IBIS und die Anforderung kommt. Das Aussteigen ist eher selten der Fall. Eine Umsetzung in Lotus wäre sehr schön.

    In dem Bild oben ist der 1527 zu sehen, noch mit "Bersteinfarbiger" Anzeige. Der hat jetzt Weiße LED Anzeige. 1522 dagegen hat noch "Bersteinfarbige" Anzeige.


    Ja Janine und Marcel Kuhnt :

    Dieses Video mal Bitte ansehen:

    von Trammi , dann könnt Ihr das Fahrverhalten mal entsprechend anpassen (was das schlingern auf gerader Strecke in Lotus angeht, weil teilweise viel zu viel) und Fahrgeräusche in der Kabine, die in Lotus noch zu laut sind. Ich weiß, das im Video ein Zr ist, aber der Er war nicht wirklich lauter.

    Dann noch, wenn es möglich ist, die Geräusche in Kurven anpassen. Wenn A-Teil bereits gerade ist, dann eben nicht mehr das Kruvenquitschen usw., wenn das machbar ist. Nur liebe Hinweise. Sonst Top Arbeit, was nicht angezweifelt wird.


    Trammi Im genannten Video biste ja Direkt vor meiner Wohnung Abgefahren am Anfang und kommst da auch wieder zum Schluß an :-) , die Haltestelle sehe ich jeden Tag von hinten. :-)