Beiträge von ZoraxDave

    Hallihallo,


    ich war vorhin mal wieder am Map-Editor dran und wollte mal bisschen rum experimentieren, und demnach wollte ich mich mal an einem Betriebshof ran wagen. Allerdings habe ich schnell gemerkt, das ich die Gleise selber so perfekt es geht dort zu erstellen. Bei mir funktioniert dies allerdings nicht so gut, auch vor allem mit den Abständen.


    Daher wollte ich mal an die fragen, die schon die Wagenhalle benutzen auf ihrer Karte:

    Welchen Gleismittenabstand benutzt ihr für die Wagenhalle? Und wie genau platziert ihr die Wagenhalle in Relation zu den Gleisen? Es gibt ja auch einen Attach-Point an der Wagenhalle, habt ihr diesen ggf. verwendet?


    Ich bedanke mich schonmal für eure Hilfe :)

    Aus eigener Erfahrung kann ich zumindest für Spandau sagen das bis 2009 noch die SDs gefahren sind, und spätestens bis 2011 noch die NDs.


    Lediglich die einzigen Sonderfahrten (die nicht auf der 218 stattfinden) sind mit denen zum Flugplatz Gatow wenn wieder mal ein Fest stattfindet.

    mit meiner ASUS(AMD) RX 480 4G kann ich Lotus und auch andere Spiele wie zum Beispiel Train Sim World ohne Probleme auf besten Grafikeinstellungen Spielen

    Okay, na wenn du damit schon TSW ohne Probleme spielen kannst, sollte es bei einer RX 580 mit 4GB auch nicht schaden. Und zu Not reichen mir auch mittlere Einstellungen.

    Hallihallo,

    momentan bin ich dabei für mich einen PC zusammenzustellen, und wollte mal bezüglich dem GPU-Speicher nachfragen.


    Da ich mir wahrscheinlich eine Grafikkarte von AMD der RX-Serie zulegen wollte (genauer gesagt RX 570 oder 580), bräuchte ich hier Beratung ob 4 GB reichen sollten (vor allem für LOTUS), oder ob ich doch lieber noch etwas mehr sparen sollte und dann direkt auf 8 GB hoch gehen sollte. Am besten natürlich mit Begründung ;)


    Schonmal im voraus danke für die Hilfe :)

    Attachement Points sind schnell gemacht und vereinfachen Handling und Präzision ungemein. Ich würde bei bestimmten Objekten da nicht drauf verzichten wollen (Modulare Ampelanlage beispielsweise)

    Das meine ich ja. An sich auch bei Oberleitungsmasten, da an diese auch das ein oder andere mal Ampeln mit dran sind, oder immerhin die H-Tafeln etc.


    Die Beschilderung nach BOStrab habe ich bereits für Omsi damals gemacht. Mir fehlt aktuell eine gute Textur dafür, weil ich in LOTUS eine bessere Qualität haben will als bei Omsi.

    Muss ja nicht alles sofort kommen ;) Bevor alles unschön und unsauber gemacht wird, soll man sich auch die Zeit lassen.


    Und na klar nimmt das Zeit in Anspruch, aber sone nh Map baut sich ja nicht mal eben in ein oder zwei Monaten (vorausgesetzt du hast noch ein Leben neben Lotus).

    Das Problem ist allerdings, wenn man jetzt z.B. eine Art Großstadt mit viel, viel Straßenverkehr und demnach viele Ampeln haben möchte, wäre es definitiv praktischer Attach-Points zu haben. Bestes Beispiel Planet LOTUS mit Berlin. Da würde es bestimmt echt unsauber aussehen, wenn jeder die Ampeln selbstständig platziert ohne Attach-Points, dies wäre nicht einheitlich und wenn man das nicht gut genug platziert bekommt merkt man das es unsauber platziert ist.

    Da sind mir dann Attach-Points lieber als stundenlanges Feinjustieren an den Ampeln weil ich diese nicht direkt anpinnen kann.

    Hallihallo,


    da ich mich nun eine Weile mit dem Map-Editor auseinander gesetzt habe, und auch einiges im Workshop angeschaut und ausprobiert habe, stellte ich fest, das einige nützliche Objekte, bzw. eher einige zusätzliche Attachment-Points, fehlen.


    Zum einen fehlen meiner Meinung nach bei einigen Ampel-Sets die zusätzlichen Attachment-Points, sobald diese an einer Halterung gesetzt werden. Beim Standard-Content entstehen automatisch neue Attachment-Points unter den jeweiligen Ampelsegmenten, allerdings finde ich die Ampeln nicht so toll wie z.B. die LED-Ampeln.

    Dazu kommt noch, das meiner Meinung nach Attach.-Points an Oberleitungsmasten für Ampeln oder auch H-Tafeln fehlen.


    Wenn wir aber schon bei H-Tafeln sind, ich würde mir wünschen wenn sich jemand darum kümmern könnte, H-Tafeln, Geschwindigkeitsschilder etc. für den Schienenverkehr bzw. Straßenbahnverkehr erstellt (die man ggf. an Oberleitungsmasten auf Ampelhöhe anbringen kann, aber das hängt wieder mit Attach-Points zusammen).



    Da ich allerdings keine Ahnung habe bezüglich Objekt-Bau lasse ich jemanden mit Erfahrung aus der Community daran arbeiten. Ich würde mich auch über Feedback etc. freuen, oder wenn ihr noch Wünsche in diese Richtung habt, könnt ihr diese gerne darunter schreiben. :)


    Lg, Dave

    Der Fehler daran wäre dann aber eher das man früher mit der Bahn fahren kann, nicht das die Bahn als erstes gespawnt wird. Weil das frühzeitige Spawnen der Bahn dient ja dazu das die Kacheln geladen werden wo man sich befindet. Das Spiel muss ja auch zuerst wissen wo du bist und welche Kacheln demnach geladen werden müssen.

    Also Dieselloks sind definitiv möglich, brauchen halt dann nicht mehr das Skript für den Stromabnehmer etc.

    Bei Dampfloks ist es wieder schwieriger zu sagen wegen den "Rauch-Partikeln", der Rest sollte aber eigentlich möglich sein.

    Deabonnier mal die Karte und abonniere sie wieder, kann sein das die nicht runtergeladen wurde. Hatte anfangs auch Probleme damit gehabt. Die Karte wird immer erst angezeigt, wenn das Workshop-Item vollständig runtergeladen wurde und LOTUS danach erst gestartet wird.