Map Editor Bedienung

  • Moin, bin relativ neu hier, habe aber vor dieser Fragestellung das Forum u.a. nach "undo" und "rückgängig" durchsucht und wurde leider nicht fündig.

    1. Ist es irgendwann vorgesehen, in den MapEditor so typische Funktionen eines jeden Editors wie "undo" bzw "rückgängig" einzubauen? Da der Editor manchmal störrisch arbeitet oder man sich bei einem Anfasser verklickt hat und plötzlich wieder Arbeit der letzten 10 Minuten dahin ist, ist bisher die einzige Lösung, ständig auf den Speicher-Button zu klicken und notfalls die letzten paar Minuten wieder nachzuarbeiten, um einen Fehlklick zu korrigieren.

    2. Gibt es keine "Speichern unter" Funktion? Ok, fragen gleich alle zurück, wofür, aber als Anfänger läuft nicht alles rund bzw. man stellt noch einiges in seinen Strukturen um, hängt ja nicht jeder mehrere Stunden am Tag daran

    3. Wäre schön, wenn mind. jeder Icon-Button eine Kurzhilfe Anzeigen würden, und wenn auch nur mind. mit dem Namen des Buttons, damit man als Anfänger auch im Lexikon nach der Funktion suchen kann


    Ich weiß, ist noch EA. Aber dafür geht einiges schon richtig gut:thumbsup: Weiter so! Und wenn die Anfängerhürden noch weiter herabgesetzt werden, um so besser für die Community

  • 1. Also wenn du an einem Spline einen weiteren Spline als Sub-Spline angehangen hast, kannst du den entfernen. indem du beim äußersten Spline mit der rechten Maustaste auf den "Anfasser" drückst (und "Äußerste Sub-Spline löschen" klickst)

  • Na toll, nun habe ich einige Änderungen an meiner Map erstellt. Bin rausgegangen, also Mapeditor beendet, wollte dann wieder die Karte laden, und dann kommt obige Fehlermeldung. Wenn ich OK klicke, geht der MapEditor sofort zu. Anderes kann ich nicht anklicken. Wähle ich eine andere zuvor gespeicherte Map, fkt der Editor. Dieser Fehler kommt reproduzierbar immer mit der gleichen Map.

    Was nun??????

    Ganz abgesehen davon, dass diese wie auch andere Fehlermeldungen mit ihren kryptischen Inhalten keine Aussagekraft für Standard-User hat.

  • Hallo Marcel,

    ist jetzt leider zu spät, hatte mir nun selbst geholfen: Im Unterordner Export scheint der Editor in den Pfaden xx.mgl_BU0 bis mgl_BU5 Backups anzulegen, wobei das BU0 das jüngste ist. Ich habe alles analog der nächst höhenen Ordnerebene "hochkopiert", also die bis dahin defekte aktuelle Variante überschrieben, dann lief wieder alles.

    Aber danke. sollte es noch mal passieren, snap ich erst mal den Istzustand zur Ursachenforschung.

    :) Torsten