Early Access - LOTUS-Simulator: München Tram

  • Liebe Community,


    wir haben eine spannende Ankündigung für euch!

    Wie ihr wisst, arbeiten wir seit vielen Monaten bereits mit Hochdruck an der Erstellung des Add-Ons München Tram, in enger Abstimmung mit dem LOTUS-Entwicklerteam.


    Der LOTUS-Simulator selbst ist nun seit einigen Monaten verfügbar und hat bereits viele Kunden zum Experimentieren und Ausprobieren eingeladen. Vor allem aber hat er natürlich die Neugier geweckt, herauszufinden, welche Inhalte möglich sein werden und die Vorfreude entfacht, eine real nachgebildete Strecke mit passendem Fahrzeug im kompletten Linienbetrieb fahren zu können.


    Genau dieses Erlebnis wollen wir euch mit München Tram erstmals für den LOTUS-Simulator ermöglichen! Wir freuen uns, euch ankündigen zu dürfen, dass wir München Tram als Early Access-Version als erstes Add-On für den LOTUS-Simulator auf den Markt bringen werden!


    Damit habt ihr die Möglichkeit, schon bald im LOTUS-Simulator das Tram-Fahrerlebnis auf einer kompletten Linie richtig auszukosten!



    Wozu Early-Access und was wird euch erwarten?

    Viele wollen schon so bald wie möglich ein richtiges Trambahn-Fahrerlebnis genießen und auf einer anspruchsvollen Linie die Stadt erkunden. Dies wollen wir euch zu einem sinnvollen Zeitpunkt ermöglichen, wo wir die wesentlichen Inhalte der Strecke fertig gestellt haben und dem Fahrspaß nichts mehr im Wege steht.


    Nachdem sich der LOTUS-Simulator selbst noch in der Early Access-Phase und damit in der Entwicklung befindet, können wir noch nicht alle Features und das Gameplay des fertigen Produktes einbinden. Wir stellen höchste Ansprüche an unser fertiges Produkt, welches aber noch seine Zeit braucht. Unser Add-On wird unmittelbar mit LOTUS mitwachsen und stetig weitere, neue Funktionen und ein umfassendes Gameplay implementiert bekommen.


    Daher nutzen wir alle Möglichkeiten, die uns die Basis des LOTUS-Simulator bis dato bietet und ermöglichen euch, diese mit unserem Add-On bereits jetzt voll auszureizen.


    Euch erwartet zunächst ein liebevoll und detailreich gestaltetes Tram-Modell des R2.2b der MVG und eine fertiggestellte Strecke der Linie 28, die euch vom Sendlinger Tor zum Scheidplatz führt.



    Ihr könnt von Beginn an die Linie 28 vollständig mit allen Haltestellen befahren - das eingebaute IBIS und die dazugehörigen Ansagen funktionieren bereits perfekt!


    Ebenso haben wir auf der gesamten Strecke bereits sämtliche Ampeln und Verkehrszeichen in detaillierter Recherche nachgebildet und bieten euch somit eine äußerst realistische Grundlage. Die Haltestellenausschmückungen und die Qualität unserer Hausobjekte werden euch begeistern!


    Und natürlich haben wir noch das eine oder andere Highlight für euch, das wir euch dann zum Start verraten werden 😉


    Der Early Access ist für all jene gedacht, die bereits jetzt den Fahrspaß mit der Münchner Tram entdecken und sich in sehr kurzen Zeitabständen und regelmäßigen Updates auf neue Features, Inhalte & Details freuen wollen und somit einen längeren Spielspaß haben werden.


    Wann wird der Early Access starten und wie ist der weitere Zeitplan?

    Der Early Access wird im 1. Quartal 2019 starten. Zunächst mit der Tram R2.2b und der Linie 28.


    Im Laufe des 2. Quartals 2019 kommt die Linie 27 hinzu:



    Zum Jahresende wird es nochmals eine Erweiterung mit der Linie 12 geben:



    Eine erweiterte IBIS- und RBL-Integration wird es bis Herbst 2019 geben, sowie fahrplangebundener KI-Schienenverkehr.


    Wir werden ein spezielles Gameplay implementieren und dazu die Möglichkeit für eine Cross-Plattform-Nutzung mit Smartphones und Tablets anbieten. Mehr dazu werden wir im Frühjahr bekanntgeben!


    Das finale Produkt mit sämtlichen Features soll bis Ende 2019 je nach Funktionalität des LOTUS-Simulators fertig gestellt sein und wird darüber hinaus weiterentwickelt und ergänzt werden.


    Was kostet das Add-On und gibt es einen Unterschied zur finalen Release-Version?

    Das Add-On ist ab dem Zeitpunkt des Early Access-Starts auf der Spieleplattform STEAM erhältlich. Ihr habt den Vorteil, dass ihr schon frühzeitig das Spiel nutzen und die Strecke erkunden könnt. Der Preis ist zum Start des Early Access mit € 29,99 vergünstigt und wird zum Ende für das finale Produkt auf € 34,99 angehoben.


    All jene, die bereits zum Early Access das Add-On gekauft haben, bekommen sämtliche Updates dazwischen und die finale Release-Version automatisch und kostenlos über STEAM immer zum frühestmöglichen Zeitpunkt eingespielt und haben damit einen Mehrwert gegenüber jenen, die erst die finale Release-Version erwerben.


    Zusätzlich bekommt jeder Besitzer der Early Access-Version (und nur jene Besitzer) ein spezielles und limitiertes Goodie: Eine Münchner KI-Christkindl-Tram, die nachträglich nicht erworben werden kann! Also ein besonderes Highlight und Dankeschön für alle unsere treuesten Kunden.


    Außerdem unterstützt ihr mit dem Kauf der Early Access-Version uns Entwickler und ermöglicht es, dass wir auch zukünftig weitere Produkte entwickeln können.


    Was wird das finale Produkt umfassen?

    Unser Produkt München Tram wird Folgendes beinhalten:

    • Tram R2.2b der MVG mit voll funktionsfähigem Cockpit und einem detailreich gestaltetem Innenraum
    • Linie 12: Scheidplatz – Romanplatz
    • Linie 27: Sendlinger Tor – Petuelring
    • Linie 28: Sendlinger Tor – Scheidplatz
    • Über 370 hochdetaillierte Gebäude-Objekte
    • Hochdetaillierte Straßenzüge und Szenerie-Gestaltung
    • Diverse KI-Fahrzeuge
    • Originale Ansagen
    • Fahrpläne und neuartiges Gameplay


    Wie wird die Community in die Entwicklung im Rahmen des Early Access eingebunden?

    Wir stehen während des gesamten Early Access in unmittelbarem Kontakt mit euch über unsere Social-Media-Kanäle sowie über das LOTUS-Forum, wo wir euer Feedback, Wünsche, Anregungen entgegennehmen aber auch eure Meinung zu unseren Fragestellungen wissen wollen. Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit euch!

  • Wir wollen euch informieren, dass unsere Shop-Seite ab sofort auf Steam erreichbar ist:


    Steam-Shop-Seite LOTUS-Simulator: München Tram


    Dies ist aber kein Verkaufsstart, sondern die Vorinformation, dass das Produkt "bald verfügbar" sein wird. Als Information für euch, damit es dann später nicht zu Verwirrungen kommt. Steam verlangt, dass dies einige Zeit vor der Veröffentlichung erfolgen muss, daher dieser Schritt.


    Der Vorteil für euch: Wenn ihr auf der Shopseite das Produkt auf eure Wunschliste setzt, werdet ihr über alle weitere Schritte und den Release dann automatisch benachrichtigt!


    Schaut doch schon mal vorbei, wir freuen uns auf euren Besuch! :)

  • 🚋 Early Access-Start für LOTUS-Simulator: München Tram am 29.03.2019 📌🕙‼️

    Der Brexit wird verschoben - wir halten aber unser Versprechen! 😜😎


    In einer Woche ist es nun soweit! Am Freitag, dem 29.03.2019 um 10:00 Uhr starten wir den Early Access für LOTUS-Simulator: München Tram!
    Damit habt ihr erstmals die Möglichkeit, ein richtiges Trambahn-Fahrerlebnis zu genießen und auf einer anspruchsvollen Linie die Münchner Innenstadt zu erkunden.


    Ihr könnt von Beginn an die Linie 28 vollständig mit allen Haltestellen befahren - das eingebaute IBIS und die dazugehörigen Ansagen funktionieren bereits perfekt!


    Ebenso haben wir auf der gesamten Strecke bereits sämtliche Ampeln und Verkehrszeichen in detaillierter Recherche nachgebildet und bieten euch somit eine äußerst realistische Grundlage. Die Haltestellenausschmückungen und die Qualität unserer Hausobjekte und der Oberleitung werden euch begeistern!


    Jetzt gleich auf die Wunschliste setzen und zu Beginn dabei sein:

    👉 Steam-Shop-Seite LOTUS-Simulator: München Tram


  • NOT only one, but THREE more things to come:☝️😉

    Wir haben heute auch noch 3 weitere Ankündigungen für euch!


    1.) Spezieller und limitierter Zusatz-Content für EA-Besitzer:

    Jeder, der im Zuge des Early Access unser Produkt LOTUS München Tram kauft, bekommt automatisch eine spezielle Version einer Münchner KI-Christkindltram dazu, die ausschließlich für jene Besitzer des EA-Produktes funktionieren wird und nachträglich nicht erworben werden kann! Also ein besonderes Highlight und Dankeschön für alle unsere treuesten Kunden.

    2.) Die Preisgestaltung:

    Der Early Access-Preis startet mit € 29,99 und ist nur bis Ende August 2019 gültig. Danach erfolgt eine Preiserhöhung zum Ende des Early Access und das finale Produkt wird einen Preis von € 34,99 haben. Jeder, der zum günstigen Preis das Produkt LOTUS-Simulator: München Tram kauft, erhält das finale Produkt und die Updates automatisch und ohne Aufpreis.

    3.) Noch mehr Inhalt und weitere Entwicklung:

    Die Preiserhöhung für das finale Produkt hat auch seinen Grund. Es wird mehr Inhalt und weitere Entwicklungen geben! Es kommt zusätzlich die komplette Linie 12 - von Scheidplatz bis Romanplatz mit der Ackermann/Olympia-Schleife hinzu sowie die Schleife um den Karlsplatz zum Hauptbahnhof mit diversen Umleitungs- und Kurzführungsszenarien und jede Menge KI-Szenarien!

    Damit erhält man als Early Access-Besitzer eine kostenlose Erweiterung des bestehenden Liniennetzes.


  • 🚋 Seid dabei bei unserem 1. Twitch-Livestream am 28.03.2019 um 19:30 Uhr 📅🕖📌


    Als Einstimmung auf den Early Access-Start am Freitag, übertragen wir unseren 1. Twitch-Livestream mit der Vorstellung unseres neuen Produktes LOTUS-Simulator: München Tram!


    👉👉 ViewApp Twitch-Kanal


    Unser Münchner Kollege Alex wird euch einen tollen und authentischen Einblick geben und euch die Steuerung und Funktionen des Fahrzeugs erklären.


    Wir freuen uns auf euch! Am 28.03.2019 um 19:30 geht's los! 👍


  • Wir haben auch einen neuen Ordner in der Dateistruktur angelegt, wo zukünftig zusätzliche Dokumentation enthalten sein wird.
    Den Anfang macht die Tastenbelegung, damit man sich auch schnell zurechtfindet:

  • Ankündigung: Erweiterung Linie 27 mit Major-Update 1.1 und reduzierter Preis läuft aus


    Liebe Community,


    Wir haben den Sommer über sehr fleißig und intensiv an unserem München-Add-On gearbeitet und wollen euch heute auf den aktuellen Stand bringen:


    Wir planen in ca. 2 Wochen am 13.09.2019 die nächste Erweiterung mit dem Major-Update 1.1 auszuliefern.

    Dieses bringt viele neue Inhalte, Funktionen und liebevolle Details für euch mit!


    Und auch vorweg: wie zum Start angekündigt, läuft auch der reduzierte Preis dann zu diesem Datum aus, sodass das Add-On dann regulär UVP € 34,99 kosten wird. Also schnell sein, 2 Wochen habt ihr noch Zeit für den vergünstigten Kauf!


    :right: Jetzt kaufen im Steam-Shop


    Wir haben bereits in der Vergangenheit in unserem München-Add-On eine Vielzahl an Funktionen integriert, die es bislang in LOTUS noch nicht gab und auch hier halten wir weiter fest und bringen erstmals eine eigene Fahrerfigur mit ins Spiel. Ebenso wird es auch für die Linie 27 einen Fahrplan mit voll funktionsfähiger IBIS-Integration geben sowie noch eine weitere Überraschung, die dann zum Release gelüftet wird :)


    Weiters wollen wir euch auch schon detaillierte Einblicke geben, welche Erweiterungen und neuen Funktionen euch erwarten:


    Großes Map-Update:

    • Die Map der Linie 27 ist komplett mit allen Details fertiggestellt!
    • Weitere Signaltafeln auf Abspanndrähten platziert
    • Alle Weichen können nun vom Fahrzeug aus gestellt werden
    • Weichen-Signale funktionsfähig gemacht
    • Ampel-Anforderungen für Tram eingebaut
    • Baustelle am Sendlinger Tor mit vielen neuen Funktionen
    • Kleinere Bugs ausgebessert


    Viele neue Funktionen bei der Tram:

    • IBIS: Route, Fahrplan und Ansagen für Linie 27 hinzugefügt
    • IBIS: Trennung von Ausstiegs- und Starthaltestelle Sendlinger Tor
    • Dynamische Wagennummern
    • Repaints hinzugefügt
    • Weichen stellen per Weichenschalter
    • Weichen werden automatisch per IBIS gestellt (je nach eingestellter Linie)
    • Fahrerfigur eingefügt
    • Anpassung Animation des Kilometerzählers (im Tacho)
    • Notbeleuchtung eingebaut (über den Türen; leuchtet, wenn keine Fahrleitungsspannung vorhanden ist)
    • Innenbeleuchtung und Zugspitzensignal sind beim Rangieren nun auch automatisch eingeschaltet
    • Multiplayer-Script-Anpassungen --> Fahrzeug ist somit fertig vorbereitet für den Multiplayer
    • Rangierpult-Script-Logikanpassung; Danke an Trambahner!
    • Beleuchtungsfehler Rangierpult-Elemente korrigiert
  • Major-Update 1.1: Fahrgäste und die Linie 27 ab sofort als Download erhältlich!

    Endlich ist es soweit: Mit dem Major-Update 1.1 bringen wir richtig Leben in LOTUS!
    Erstmals gibt es Fahrgäste und eine komplette zweite Linie mit der Linie 27 steht euch zur Verfügung!


    Ihr könnt ab sofort auf den beiden Tram-Linien 27 & 28 mit Fahrplan, funktionstüchtigem IBIS, vollständiger Signalisierung eure Fahrgäste befördern.

    Hinweis: Die Fahrgäste sind exklusiv von uns für München Tram entwickelt und kein LOTUS-Feature!


    Wir haben noch viele weitere Details zu unserem Add-On hinzugefügt.


    Den kompletten Changelog findet ihr hier:

    Changelog Major-Update 1.1.0


    Viel Spaß beim Entdecken und Fahren!

  • Weiters haben wir für euch ein Update-FAQ herausgebracht - bitte unbedingt lesen!

    Wir haben euch hier die wichtigsten Fragen und Antworten zum Update zusammengefasst:

    Wieso sehe ich die Fahrerfigur in der Cockpit-Ansicht (F1)?

    Für die korrekte Anzeige der Fahrerfigur müssen die reduzierten Meshes aktiviert werden (zu finden unter "Grafik" in den LOTUS-Einstellungen):

    Wie kann ich Weichen vom Fahrzeug aus stellen?

    Wenn eine Route im IBIS korrekt eingestellt wurde, stellen sich die Weichen je nach Linie automatisch. Um elektrische Weichen aus dem Fahrzeug aus zu stellen, einfach den Weichenschalter nach links oder rechts einstellen, bevor man bei der Signaltafel "W" (hängt an den Abspanndrähten der Oberleitung) vorbeigefahren ist. Sofern man noch nicht auf der Weiche selbst steht, kann man natürlich weiterhin Weichen per Tastenkombination "G" (vorausliegende Weiche) bzw. "Shift"+"G" (hintenliegende Weiche) stellen.

    Welche Bedeutungen haben die ganzen Tram-Signale bzw. Weichen-Signale?

    Wir haben folgende Übersichtsgrafiken für euch erstellt, die auch im Ordner "…\LOTUS-Simulator\Addons\ViewApp\Tram_Munich\Docs" zu finden sind:




    Wieso bleiben die Fahrgäste manchmal an der Haltestelle stehen und steigen nicht ein?

    Bitte halte bei den Haltestelle so an, dass sich die erste Tür ungefähr beim Kontrastpflaster für blinde Personen (weiße Streifen am Pflaster im Haltestellenbereich) befindet, sofern ein solches Kontrastpflaster vorhanden ist, sonst halte bitte so an, dass die Tram kurz vor einer Haltelinie zum Stehen kommt bzw. so, dass das Haltestellen-Wartehäuschen sich auf Höhe der Mitte der Tram befindet. Generell gilt die Regel, besser etwas weiter vorne stehen bleiben, als zu weit hinten.




    Sollten die Fahrgäste weiterhin nicht einsteigen wollen/bei der Haltestelle stehen bleiben, kann es sich auch bei der einen oder anderen Haltestelle um einen Fehler handeln (bezüglich der verwendeten Trigger). In diesem Fall bitte einfach zur nächsten Haltestelle weiterfahren.

    Wo finde ich die Repaint-Vorlage?

    Eine Repaint-Vorlage wird noch nachgereicht.

    Ich stehe schon länger bei einer Kreuzung (die eine Tram-Anforderung benutzt), aber das Signal für meine Fahrtrichtung schaltet nicht um.

    Bei manchen Kreuzungen muss die Tram relativ weit vorne stehen, damit das Anforderungssignal "K" aufleuchtet. Sobald dieses leuchtet, wurde die Anmeldung erfasst und das Signal wird nach einer gewissen Zeit umschalten.

    Was mache ich, wenn das Anforderungssignal "K" zwar aufgeleuchtet hat, ich aber meine Signal-Phase verpasst habe und das Signal für meine Fahrtrichtung wieder "Halt" zeigt?

    Wenn du die Ampelphase verpasst hast, kannst du an den Kreuzungen die Anforderung erneut auslösen, indem du nach einem Schlüsselschalter auf einem der näheren Ampelmasten suchst und dort das Dreikantschloss anklickst.



    Warum stimmen die Ansagen nicht, wenn ich die Route bei der Start-Haltestelle einstelle?

    Es gab eine Trennung der Endhaltestelle und der Starthaltestelle am Sendlinger Tor - die Endhaltestelle liegt noch in der Schleife. Dort befindet sich auch der Einstiegspunkt/Spawnpoint "START Sendlinger Tor". Ebenfalls befindet sich der Einstiegspunkt/Spawnpoint "START Petuelring (Linie 27)" bei der Endhaltestelle der Linie 27 am Petuelring.
    Für eine korrekte Funktionsweise der Ansagen und der automatischen Fortschaltung dürfen nach dem Einstellen der Route bzw. Auswahl ein Fahrt laut Fahrplan die Türen erst bei der Starthaltestelle entriegelt/freigegeben werden. Also für das erstmalige Einstellen einer Route gleich an der Endhaltestelle im IBIS alles auswählen und direkt zur Starthaltestelle vorfahren und erst dort die Türen entriegeln/freigeben.

    Warum kann ich nicht losfahren/die Tram aufrüsten bzw. sehe keinen Fahrplan/verfügbare Fahrten bzw. wie lauten Fahrernummer und Codenummer?

    Wir empfehlen euch sehr, die Fahrzeughints einzuschalten (in den LOTUS-Optionen sollten die Checkboxen "Echtzeithilfe aus" und "Fahrzeug-Hints aus" nicht markiert sein, zu finden unter "Allgemein").


    Diese Hilfe-Texte werden dann automatisch in Situationen angezeigt, wenn beispielsweise

    • versucht wird, mit offenen Türen loszufahren
    • bei der Anmeldung im IBIS
    • wenn man eine Fahrt auswählen möchte, sich aber außerhalb der Betriebszeiten der Linie befindet
    • man den Hublift bedienen möchte
    • und in vielen Situationen mehr…

    Gibt es Tastenkombinationen für das Öffnen der ersten Türe/die Haltestellenbremse/die Türfreigabe/den Hublift?

    Ja, wir haben dazu (und zu ein paar anderen Punkten) eine Dokumentation erstellt, die im Ordner "…\LOTUS-Simulator\Addons\ViewApp\Tram_Munich\Docs" zu finden ist. Hier ein Auszug davon:



  • NEU - Multiplayer-Update für die München-Map ab sofort verfügbar!

    Ab sofort könnt ihr mit der Münchner Tram auch mit Freunden im Multiplayer fahren!

    Jetzt steht dem Spielvergnügen nichts mehr im Wege: Fahrt gemeinsam auf der Map und unterschiedlichen Linien, befördert Fahrgäste und begenet euch am geteilten Linienast in der Münchner Innenstadt!


    Viel Spaß beim Fahren und Entdecken der vielen Details auf unseren Strecken!

  • Und eine weitere Sache haben wir noch vergessen zu erwähnen:

    Wir haben auch wie versprochen die Repaints und Repaint-Vorlagen für Werbebeklebungen für euch mitgeliefert! Diese findet ihr im Ordner "Addons/ViewApp/../Docs"



    Ihr dürft eure Werke dann natürlich über den Steam-Workshop veröffentlichen. Wir weisen aber darauf hin, dass die Verwendung dieser Repaints nicht anstößig oder negativ behaftet sein darf und keine Rechte missbraucht oder verletzt werden!


    Viel Spaß beim Ausprobieren!


    PS: Übrigens haben wir in diesem Ordner auch diverse Anleitungen und Erklärvideos für euch hinterlegt - für alle, die es bisher noch nicht gesehen haben ;)