Tacho und Arduino

  • Hallo ich habe eine frage Gibt es ein Skript fürs Arduino für Lotus, womit man Das Tacho Auch in Lotus in Bewegung setzen kann?

  • Aktuell ist die Ausgabeebene für LOTUS noch in Arbeit. Klar kannst du das im Arduino so verscripten, dass es halbwegs funktioniert, es ist in LOTUS aber noch nicht vorgesehen.


    Darum empfehle ich dir erstmal die Eingabe mit dem Arcaze zu machen und wenn LOTUS eine Ausgabeschnittstelle (könnte das mit einem Art Server oder so wie KOMSI vorstellen) unterstützt, kannst du auch damit beginnen :). Es empfiehlt sich da auch ein wenig Geduld zu üben ;)


    Aber ich bin auch schon gespannt, wie das funktionieren wird ^^


    LG

  • Hallo,


    alternativ die Zeit nutzen, sich mit dem Arduino beschäftigen, und auf dieses sinnlose Arcaze verzichten... ;)


    Mit einem Arduino Leonardo kann man wesentlich flexibler die Eingänge anschließen, und er ist zudem noch günstiger.


    Da bei der Eingabe, wenn diese ähnlich wie bei Omsi aufgebaut sein sollte, sowieso nur ein Joystick oder eine Tastatur "simuliert" werden muss, dann klappt dies damit sehr gut (gibt sogar einige Beispiel-Scripte).


    Falls einem die Eingänge bei normalen Leonardo nicht reichen, kann man diesen recht simpel mit Port-Erweiterungen erweitern, oder zusätzliche Arduinos über ein Bus-System anschließen.


    Viele Grüße


    Ben

  • Janine

    Changed the title of the thread from “Taco und Arduino” to “Tacho und Arduino”.
  • Also du kannst LOTUS was Daten geht schon anzapfen. Blackerror hatte das mal probiert für das Leitstellensytem. Wie auch immer, du wirst dir das Wissen sowieso aneignen müssen um es unabhängig von anderen reparieren zu können. Es gibt im Lok Sim 3D Forum auch tausende Anleitungen dafür :)

  • Hust hust, da stolpere ich mal rein.


    Ich hatte es vor, jedoch bislang nicht umgesetzt, da ich erstmal abwarte, wie LOTUS das implementiert.

    Also bin ich nicht der passende Ansprechpartner für dieses Thema.

    Grüße

    EGIS


    Send Logfiles and Screenshots!

    GUI 3.0!