Luftbilder-Link

  • Hallo,

    hat jemand evt. einen Link für Qualitativ gute Satellitenbilder? Ich habe schon oft versucht mir ein API-Code zu erstellen, dies leider ohne erfolg, bzw. wenn nur in einer Qualität, womit man kaum arbeiten kann. Und Bing kostet was.

    Ich wäre sehr dankbar über einen brauchbaren Link, damit ich meine Reale Karte besser nachbauen kann.

    Danke im voraus!

  • Um Die Frage zu beantworten:

    Ich selbst nutze auch nur die openstreetmaps-Karte. Diese reicht zur Orientierung durchaus aus (Richtung, ungefähre Position). Um Detailarbeiten durchzuführen habe ich parallel Google Earth auf. Dort kannst du das was du brauchst ausmessen.

    Den Link zu Openstreetmap hat ja Steven3233 bereits hier gepostet

  • Gibt es eine Möglichkeit, historische Satellitenbilder, wie sie in Google Earth betrachtet werden können, im Editor einzubinden?

  • Wie sieht es eigentlich mit der Nutzung von OpenData-Angeboten aus? In NRW gibt es aktuelle und historische Luftbilder (Orthophotos) verschiedener Jahrgänge:

    https://www.bezreg-koeln.nrw.d…eodatendienste/index.html

    Das sind dieselben, die man auch auf https://www.geoportal.nrw/ und https://www.tim-online.nrw.de bekommt, teilweise in sehr guter Auflösung. Lässt sich das irgendwie für Luftbilder in LOTUS nutzen? Aus den beispielsweise im Geoportal bereitgestellten Informationen werde ich nicht wirklich schlau. Die richten sich offenbar an Leute, die sich mit Geoinformationssystemen (GIS) auskennen. seeadler vielleicht?

  • Ja, ist soweit möglich. Ich hatte es mal probehalber für ein anderes Bundesland versucht. Das Skript ist aber nicht wirklich ausgereift/getestet, da ich mit der erhaltenen Qualität nicht wirklich zufrieden war.

  • ich hatte vor längerem schon mal angeregt, dass ich die Nutzung bzw den Import von georeferenzierten Luftbildern Ultra spannend fände.


    Das sind photos, die über eine Koordinate verfügen. Meist sehr hoch aufgelöst, und orthografisch, also rechtwinklig aufgenommen und entzerrt. Wenn der Map Editor diese Dateien lesen könnte, könnte man eine Vielzahl von hochaufgelösten Luftbildern speziell für seine zu bauende Kreuzung etc nutzen, und ohne Hilfslinien oder ausmessen von Abständen und übertragen aus anderen Programmen direkt im Editor arbeiten.

  • Kurzer Zwischenstand aus einem Test mit ACMG:


    Die Qualität in OMSI (Mein Skript sitzt hier als Übersetzer zwischen WMS Dienst und LOTUS dazwischen, 256x256px Tiles):


    Im Vergleich dazu die gleiche Stelle in QGIS (direkt über den WMS Dienst):


    Nun bin ich kein WMS Experte, mir scheint jedoch die einzige Möglichkeit die Qualität eines einzelnen Tiles zu verbessern ist es die Auflösung zu vergrößern. Wenn ich jetzt jedoch 512x512px Tiles verwende sieht das Ergebnis in LOTUS so aus:




    Marcel Kuhnt Ist der LOTUS Editor (aktuell) auf 256x256px Tiles begrenzt, oder hast du eventuell eine andere Idee?

  • Müsstest dir nochmal die Bilder anschauen, die funktionieren nicht ;)

    \|/⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀(__)

    ⠀⠀⠀⠀`\-------------(oo)

    ⠀⠀⠀⠀⠀||⠀⠀⠀ ⠀⠀(__)

    ⠀⠀⠀⠀⠀||w------||⠀⠀⠀⠀\|/

    ⠀⠀⠀\|/

  • Moin ,

    seit paar Tagen sind bei bing maps die Luftbilder ziemlich älter geworden ca 2012/2013 letzte Woche waren es noch Bilder aus ca. 2015/2016


    Weil für mein Projekt München Tram Linie 19 Pasing Bf - Willibaldplatz ist das etwas blöd :ouch:


    Grund : 2012/2013 wurde das Pasinger Zentrum umgestaltet ( Tram verlängerung bis Pasing Bf) hier wäre 2015/16 besser ;).

    VVM-Mitglied Abt.Tram am Schönberger Strand

    Erfahren auf HH V2/3 und Triebwagen 202

  • Gibt es die Möglichkeit, aus dem Geoportal-bw die Luftbilder einzufügen, da alle anderen (Bing, OSM, ...) Extrem unscharf sind und somit für mich unbrauchbar sind?