Goodbye Unity

  • Ich persönlich gehe davon aus, dass es echt ist, immerhin wurde es in offizielle Ankündigungen (Oder so ähnlich) gepostet.

    Wäre natürlich schade, weil das bedeuten würde dass alle bisherige Arbeit in Unity umsonst war, was für die Entwickler natürlich mehr arbeit bedeutet und für die Spieler, dass es noch länger dauern wird, bis endlich ein Update von Lotus kommt

  • Aufgrund der Tatsache, dass der Post genau um 00:00 am 1. April gepostet wurde, gehe ich mal schwerst davon aus, dass es sich um einen Aprilscherz handelt (:

  • Dadurch dass es bis jetzt nichts gegenteiliges Seitens der Entwickler gab, gehe ich davon aus, dass es auf jeden Fall kein Scherz ist, fände ich auch nicht sonderlich professionell wenn Spiele Entwickler solche Scherze machen

  • Aufjedenfall ziemlich peinlich das ganze.

    Egal ob Scherz oder nicht.

    Wenn es n Scherz war geht es gar nicht in der Situation in der sich der Simulator befindet so etwas zu tuen.


    Wenn es kein Scherz war, wieso sucht man sich genau den 1. April aus? Hofft man das sich der erste Frust legt weil man hofft das dass ein Scherz ist?


    Und mal dazu zusätzlich, die Probleme mit der Unity Engine waren doch schon lange bekannt. Wieso fängt man dann an für die Unity alles neuzuschreiben, und wieso wird das erst später zum Problem?


    Und das sich hier nicht zu Wort gemeldet wird sagt ja schon alles..




    Schon schade um den Simulator, ich zb kann Lotus auf den NIEDRIGSTEN Einstellungen sinnvoll nutzen weil es ständig am Ruckeln ist. Und bevor es heißt das meine Hardware zu schlecht wäre, ich hab ne RTX 4090 und n Ryzen 7 7800X3D.

  • Also ich hoffe wirklich, das das ganze doch nur ein (wenn auch ziemlich dreister) Aprilscherz war und man das mal endlich auflöst. Für Aufmerksamkeit und Gesprächsstoff (nicht nur hier in diesem Forum) hat man auf jeden Fall schon mal gesorgt...


    Falls das ganze kein Scherz ist und man wirklich die Engine von Unity wieder zu was neuem wechselt sowie die Scripte nochmal neuschreibt... Naja erstmal hatte man das ganze mit Unity groß angekündigt und dann nach ein einigen Monaten wechselt man wieder zu was neuem...

    Leider sinkt durch sowas nur die Glaubwürdigkeit, was wenn nach ein paar Monaten schon die Nächste Umstellung ansteht? "Wechsel zur Unreal Engine 5" oder sowas.


    Ich will hier niemandem die Hoffungen zerstören, aber irgendwann ist es auch zu viel vor allem am Rest (Content wie die Berlin-Karte, U-Bahn Strecke+Fahrzeuge, Buslinie und MAN-Bus sowie Gt6n usw.) passiert ja solange gar nichts.

  • Schon schade um den Simulator, ich zb kann Lotus auf den NIEDRIGSTEN Einstellungen sinnvoll nutzen weil es ständig am Ruckeln ist. Und bevor es heißt das meine Hardware zu schlecht wäre, ich hab ne RTX 4090 und n Ryzen 7 7800X3D.

    Ich habe nur ein Rzyen 5 7600X und eine RX7900XT kann damit Lotus auf die Einstellung Hoch Flüssig ohne Ruckler spielen, auch wenn es FPS technisch besser sein könnte, bin ich aktuell was das angeht zufrieden.


    Durch den Zeitpunkt des Postest denke ich aber trotzdem das es ein Aprilscherz ist, ob es ein guter oder schlechter ist kann ja jeder für sich entscheiden.

  • Was zum Teufel ist hier eigentlich das Problem? Ich verstehe absolut nicht, wie man sich da so aufregen kann. Egal ob es ein Aprilscherz oder nicht ist...


    Wenn es ein Aprilscherz ist, dann kann man das lustig finden oder auch nicht. Humor ist ja bekanntlich subjektiv. Aber was hat es für eine Auswirkung auf die Entwicklung? Richtig: Gar keine.


    Wenn es kein Aprilscherz ist, was dann? Wir haben hier viel zu wenige Informationen bekommen, um die Situation in irgendeiner Form beurteilen zu können.

    - Seit wann wird an der Rust/Bevy Version gearbeitet? Keine Ahnung.

    - Wie viel Code muss neu geschrieben werden, bzw. wie viel kann wiederverwendet werden? Keine Ahnung.

    - Um wie würde sich die Entwicklung durch die Umstellung verzögern? Keine Ahnung.

    - Das einzige, was in dem Beitrag definitiv steht, ist, dass die Verwendung von Rust eine "deutlich bessere Performance und geringeren RAM-Verbrauch" mit sich bringt und das ist doch das einzige, was von Relevanz ist...


    Atmen wir doch einmal alle tief durch und warten darauf, bis es wieder echte Informationen aus der Entwicklung gibt.

    Ja äh, hier irgendwas mit Dingen und so...

  • Dadurch dass es bis jetzt nichts gegenteiliges Seitens der Entwickler gab, gehe ich davon aus, dass es auf jeden Fall kein Scherz ist, fände ich auch nicht sonderlich professionell wenn Spiele Entwickler solche Scherze machen

    Ich würde jetzt nicht argumentieren, dass die Lotus-Entwickler davor durch ihre unglaubliche Professionalität aufgefallen sind (ob das gut oder schlecht ist bewerte ich hiermit übrigens nicht), daher würde ich schon sagen dass es ins Schema passt...

    Abgesehen davon gehe ich bei so Aussagen wie
    "~ Bevy, Bevy, Bevy, Bevy ~"
    "- "If it compiles, it works"™"
    "Mehr Kerne = mehr besser!"
    schon davon aus dass es sich um einen Scherz handelt, denn sowas in eine offizielle Ankündigung zu schreiben wäre selbst diesem Entwicklerteam unangemessen.

  • Schon schade um den Simulator, ich zb kann Lotus auf den NIEDRIGSTEN Einstellungen sinnvoll nutzen weil es ständig am Ruckeln ist. Und bevor es heißt das meine Hardware zu schlecht wäre, ich hab ne RTX 4090 und n Ryzen 7 7800X3D.

    Ich habe nur ein Rzyen 5 7600X und eine RX7900XT kann damit Lotus auf die Einstellung Hoch Flüssig ohne Ruckler spielen, auch wenn es FPS technisch besser sein könnte, bin ich aktuell was das angeht zufrieden.

    Welche Einstellungen verwendest du im Detail? Bei mir läuft das Spiel auf hohen Einstellungen nicht flüssig, Trotz Ryzen 7 5800X3d, Nvidia GeForce RTX3070 16 GB DDR4 Ram 3200MHz und Windows 11 als Betriebssystem

  • Alleine diese Diskussion hier und die Reaktionen auf die Meldung zeigen dass es ein gelungener Aprilscherz war.
    Aprilscherze durch das Lotus Team haben Tradition und da ich keinen anderen gefunden habe muss es dieser sein ;-)

  • Was zum Teufel ist hier eigentlich das Problem? Ich verstehe absolut nicht, wie man sich da so aufregen kann. Egal ob es ein Aprilscherz oder nicht ist...

    Ich versteh‘s auch nicht. Man hätte vielleicht „Achtung, Aprilscherz“ drüber schreiben sollen.

    Ich find‘s einfach nur lustig, wie sich hier alle so veralbern lassen.

    Das einzige positive ist, es zeigt, wie sehr ihr am Lotus Simulator hängt.

  • Was zum Teufel ist hier eigentlich das Problem? Ich verstehe absolut nicht, wie man sich da so aufregen kann. Egal ob es ein Aprilscherz oder nicht ist...

    Ich versteh‘s auch nicht. Man hätte vielleicht „Achtung, Aprilscherz“ drüber schreiben sollen.

    Ich find‘s einfach nur lustig, wie sich hier alle so veralbern lassen.

    Das einzige positive ist, es zeigt, wie sehr ihr am Lotus Simulator hängt.

    Ich sage dir auch vorher "Achtung ich erschrecke dich jetzt von hinten", wenn ich dich von Hinten erschrecken will...

    Unsere Züge fahren immer!

    Deine Feuerwehr.

    Master of Traffic signs

  • The most important question - the content tools remain the same and everything will be compatible even if this isn't a joke?

  • Ich versteh‘s auch nicht. Man hätte vielleicht „Achtung, Aprilscherz“ drüber schreiben sollen.

    Ich find‘s einfach nur lustig, wie sich hier alle so veralbern lassen.

    Das einzige positive ist, es zeigt, wie sehr ihr am Lotus Simulator hängt.

    Ich sage dir auch vorher "Achtung ich erschrecke dich jetzt von hinten", wenn ich dich von Hinten erschrecken will...


    Diese Aussage war natürlich nicht ernst gemeint. Ich meinte nur, man muss es wohl so deutlich machen, damit es jeder hier versteht.

  • Sollte es sich wirklich um einen Scherz handeln finde ich es schon ein bisschen frech, dass seitdem noch keine stellung dazu bezogen wurde, immerhin war es ein Post aus Offizielle Ankündigungen (Oder so ähnlich) der mittlerweile schon weit über 36 Stunden alt ist und auch wenn es der 01. April war, sollte man sich vielleicht überlegen, ob man dass als Entwickler einfach so stehen lässt oder nicht, wenn man nicht mal mehr Sachen in offiziellen Foren glauben kann am 01 April, was kann man dann überhaupt noch glauben, was am wohl nervigsten Tag des Jahres erzählt wird?


    Ich habe Lotus kurz nach Release gekauft um die Entwickler zu unterstützen und habe über 1300 Stunden Spielzeit (und meistens Spaß) in diesem Simulator, aber falls diese Ankündigung von gestern nur ein blöder Aprilscherz war, zudem auch nach über 1 1/2 Tagen keiner der Entwickler stellung bezieht, muss ich ganz ehrlich sagen, dass mein Vertrauen in die Entwickler so langsam doch anfängt zu bröckeln