[Map Editor Vorschlag] Filtern von DLC (ggf auch Workshop) Inhalten

  • Hallo liebe LOTUS Gemeinde!

    Ich baue grade im Map Editor endlich mal an meiner Strecke weiter nun habe ich aber das Problem das es schwer zu unterteilen ist welches Object (oder Splins etc) von welchem DLC/Workshop Inhalt stammen.

    Daher möchte ich vorschlagen das man im Map Editor in einem Drop Down Menü eine Kategorie wählen kann um die Objekte zu Filtern.

    Beispiel:

    Man wählt im Drop Down: "LOTUS Berlin" aus und erhält nur Objekte, Splins etc die vom LOTUS Team für die Map Berlin Entwickelt werden.

    oder

    Man wählt im Drop Down: "ViewApp München DLC" aus und erhält nur Objekte, Splins etc die vom ViewApp Team für das DLC München Entwickelt wurden.

    So kann man erkennen das diese Objekte zb zum München DLC gehören etc.


    Gruß,

    BlueWulf

    Bärstadt 1435mm (Fiktiv - WIP)

    Berliner Parkeisenbahn 2012 600mm (Real - WIP)

    Repainter

  • Ich unterstütze den Vorschlag.

    Würde ihn aber soweit abändern, das man alle Inhalte (Workshop/DLC/ ect.) in einer Liste an- und abschalten kann. Noch mehr Menüs im Editor fände ich eher etwas unübersichtlich.

  • Ich unterstütze den Vorschlag.

    Würde ihn aber soweit abändern, das man alle Inhalte (Workshop/DLC/ ect.) in einer Liste an- und abschalten kann. Noch mehr Menüs im Editor fände ich eher etwas unübersichtlich.

    Auch möglich aber dann hat man wieder das Problem das man zwar zb die DLC Objekte weg hat aber man weis dennoch nicht was zu welchem Workshop Inhalt gehört.

    Bärstadt 1435mm (Fiktiv - WIP)

    Berliner Parkeisenbahn 2012 600mm (Real - WIP)

    Repainter

  • Guter Punkt.

    Mir kam die Idee nur, da ich mir nicht meinen Editor "voll müllen" will. Ich will nur mit wenigen Workshop/ DLC Objekten bauen, obwohl ich diese zum fahren der Workshop-/ DLC-Karten brauche.

  • Ich halte eine solche Funktion auch für dringend notwendig. Schon jetzt, nur durch Besitz eines einzelnen DLCs herrscht Unsicherheit, welches Objekt zu welchem DLC gehört.

  • Ich halte eine solche Funktion auch für dringend notwendig. Schon jetzt, nur durch Besitz eines einzelnen DLCs herrscht Unsicherheit, welches Objekt zu welchem DLC gehört.

    Ja es ist wirklich schwer zu differenzieren, außer man wohnt in München evtl. und erkennt die Gebäude etc. Aber so ist es wahrlich schwer es zu unterscheiden. Beim OMSI 2 Editor war es ja wenigstens so, dass die Ordner einzeln aufgelistet waren und es dann auf deren Ordnerstruktur ankam, was auch nicht immer einfach zu erkennen war (jetzt aber auch nicht, da ein Workshop-Parkhaus bei "Grenzbefestigungen" ist 9.9).

  • Ich mache es jetzt als notlösung so das ich 2-3 mal täglich München Deinstallieren um die Objekte nicht im Editor zu haben und installiere es wieder wenn ich wieder Spiele. xD (Ich brauche nicht lange da ich mittlerweile ne 100k Glasfaser Leitung habe. ^^)

    Bärstadt 1435mm (Fiktiv - WIP)

    Berliner Parkeisenbahn 2012 600mm (Real - WIP)

    Repainter

  • Ich mache es jetzt als notlösung so das ich 2-3 mal täglich München Deinstallieren um die Objekte nicht im Editor zu haben und installiere es wieder wenn ich wieder Spiele. xD (Ich brauche nicht lange da ich mittlerweile ne 100k Glasfaser Leitung habe. ^^)

    Wenn ich das machen würde, müsste mein Tag 48 Stunden haben, da selbst München bei mir eine Stunde dauert. Daher ist das keine Option für mich.

  • Ich mache es jetzt als notlösung so das ich 2-3 mal täglich München Deinstallieren um die Objekte nicht im Editor zu haben und installiere es wieder wenn ich wieder Spiele. xD (Ich brauche nicht lange da ich mittlerweile ne 100k Glasfaser Leitung habe. ^^)

    Wenn ich das machen würde, müsste mein Tag 48 Stunden haben, da selbst München bei mir eine Stunde dauert. Daher ist das keine Option für mich.

    Für mich soll das auch keine Permanente Lösung sein ^^

    Bärstadt 1435mm (Fiktiv - WIP)

    Berliner Parkeisenbahn 2012 600mm (Real - WIP)

    Repainter

  • Gerade bei München ist halt auch so, dass einige Objekte regulär dabei sind und man für diese nicht das Payware kaufen muss. Das ist auch bisschen undeutlich

    :lotus: - :subway: Projekt Wiener U-Bahn [WIP] :subway:

  • Gerade bei München ist halt auch so, dass einige Objekte regulär dabei sind und man für diese nicht das Payware kaufen muss. Das ist auch bisschen undeutlich

    Richtig das wahr exakt mein Problem mann muss es ja nicht in das normale Overlay mit einbinden man kann es ja zb in den Optionen mit einbinden wo man auch Luftbilder einstellt. Da "einfach" nen "Häkchen" Menü (Hacken drin = Addon Objekte werden angezeigt und Hacken draußen = Addon Objekte werden nicht angezeigt.

    So hat man auch kein Übersicht Problem wie das Pandemist schrieb:

    Ich unterstütze den Vorschlag.

    Würde ihn aber soweit abändern, das man alle Inhalte (Workshop/DLC/ ect.) in einer Liste an- und abschalten kann. Noch mehr Menüs im Editor fände ich eher etwas unübersichtlich.

    Guter Punkt.

    Mir kam die Idee nur, da ich mir nicht meinen Editor "voll müllen" will. Ich will nur mit wenigen Workshop/ DLC Objekten bauen, obwohl ich diese zum fahren der Workshop-/ DLC-Karten brauche.

    Gruß,

    BlueWulf

    Bärstadt 1435mm (Fiktiv - WIP)

    Berliner Parkeisenbahn 2012 600mm (Real - WIP)

    Repainter

  • Wie wäre es, wenn die Erbauer im CT allen Objekten eine Lizenz (Darf benutzt werden/nur bei Erlaubnis/darf nicht genutzt werden), zuweisen können und zusätzlich angeben können, ob es sich um ein Addon handelt oder nicht ?


    Beim Hovern im Editor wird dann bei jedem Objekt angezeigt, ob man es verwenden darf und ob es ein Addon ist oder nicht.


    LG

  • Beim Hovern im Editor wird dann bei jedem Objekt angezeigt, ob man es verwenden darf und ob es ein Addon ist oder nicht.

    Also das letztere verstehe ich ja, aber das mit den Lizenzen verstehe ich nicht ganz, also denn Sinn dahinter.

  • Wie wäre es, wenn die Erbauer im CT allen Objekten eine Lizenz (Darf benutzt werden/nur bei Erlaubnis/darf nicht genutzt werden), zuweisen können und zusätzlich angeben können, ob es sich um ein Addon handelt oder nicht ?


    Beim Hovern im Editor wird dann bei jedem Objekt angezeigt, ob man es verwenden darf und ob es ein Addon ist oder nicht.


    LG

    Das ist auch möglich aber wenn man es Lizenz Rechtlich nicht nutzen darf sollte es nicht angezeigt werden.

    Bärstadt 1435mm (Fiktiv - WIP)

    Berliner Parkeisenbahn 2012 600mm (Real - WIP)

    Repainter

  • Beim Hovern im Editor wird dann bei jedem Objekt angezeigt, ob man es verwenden darf und ob es ein Addon ist oder nicht.

    Also das letztere verstehe ich ja, aber das mit den Lizenzen verstehe ich nicht ganz, also denn Sinn dahinter.

    Zumindest in Omsi war ist es häufig so, dass man bei Objekten den Erbauer fragen bzw. auch erwähnen musste.

    Wenn du schon im Editor sehen kannst, ob du es frei verwenden kannst oder erst nachfragen musst, ist es deutlich angenehmer.


    LG


    Edit:

  • Ja, aber wenn ich etwas in den Workshop lade, dann will ich das andere es nutzen, ansonsten würde ich da ja nix hochladen.

    Ja aber es gibt ja auch Projekte beidehnen die Objekte mitgeliefert werden somit dürfen sie nicht ohne Erlaubnis genutzt werden.

    Während du Workshop Objekte die dafür Hochgeladen werden nutzen darfst.

    Bärstadt 1435mm (Fiktiv - WIP)

    Berliner Parkeisenbahn 2012 600mm (Real - WIP)

    Repainter

  • Generell ist es ja etwas unklar mit der Linenzlage, wann man anfragen muss. Jedenfalls sieht man ja die beteiligten Leute/ bzw deren Objekte doch daran, dass dann diese Listen beim Download der Karte angezeigt werden?