Material-Empfehlungen

  • Hier sammeln wir Material-Einstellungen, die nach unseren Erfahrungen gut aussehen und Ihrem Zweck entsprechen.

    1 (Fenster-) Glas


    Dieses Material erfordert eine einfarbige Textur mit Alpha-Kanal. Da sie einfarbig ist, reicht eine extrem geringe Auflösung, z.B. 4 x 4. Man könnte auch 1x1 nehmen, das ist aber spätestens im Grafikprogramm recht unpraktisch! ;-)


    Der Farbkanal stellt hierbei die "Farbe" des Fensters dar und ist für gewöhnlich grau. Wichtig: Hiermit kann man KEIN "richtiges" buntes Fenster machen! Also nicht wundern, dass man mit diesem Materialtyp nicht besonders weit kommt, wenn man statt grau eine andere Farbe wählt.


    Der Alphakanal stellt die Transparenz dar. Für das obige Glas habe ich ein dunkles Grau genommen (76, 76, 76, entspricht 30 %).


    Was man hier nicht sieht, ist, dass das Glas bei Verwendung der "Post-Rendering-Effekte" (noch nicht implementiert) durchaus eine deutliche, weiße Lichtreflexion aufweist. Im "herkömmlichen" Modus jedoch ist die Lichtreflexion leider fast nicht sichtbar.


    Als Reflexionstextur habe ich "sharp_envir.bmp" ausgewählt, da die Reflexion der Umgebung im Fensterglas - im Gegensatz zu lackiertem Metall - scharf erscheint.


    Hier nun die Eigenschaften:




    Achja: Momentan funktioniert dieses Material nicht sinnvoll mit dem Schnee-Algorithmus. Deshalb ggf. keine Schneetextur einstellen.