NightlyBuild - Patch 1.EA.087

  • :flag_ger: Patch 1.EA.087


    ACHTUNG: BITTE BACKUPS VON EUREM EIGENEN CONTENT MACHEN!

    Achtung: Mit der NB erstellte Objekte sind ggf. nicht kompatibel zur Public Version von LOTUS!

    Derzeit kein Login auf dem Server möglich.


    :NewFeature: :NewFeature: :NewFeature: Erstveröffentlichung Fahrpläne. Wir sind noch nicht fertig, benötigen aber für die Fertigstellung Euer Feedback, also testet fleißig und berichtet uns! :)


    Was funktioniert:

    • Anlegen von Stationen mit Gleisen und Haltestellen
    • Anlegen von Strecken mit Hin- und Rückrichtung sowie Durchfahr-Gleisen, mit automatischer Wegfindung
    • Verschiedene Fahrtzeitprofile
    • Vor-Planung Verkehrstage (Wochentage, Datumsbereiche, Feiertage, etc.)
    • Definition von Fahrwegen mit Linien- und Routencode
    • Definition von Fahrten mit Fahrtnummer, Startzeit und individuellen Fahrtzeiten sowie ggf. abweichenden Durchfahr-Gleisen
    • Definition von Linien mit Kursen
    • Einführung einer 2D-Karte für obige Planung
    • Fahrplanauswahl im Singleplayer-Spiel
    • Anzeige der Nächsten Haltestellen und Abweichung von der Soll-Zeit im Spiel (Strg+T)
    • Erste Script-Abfragen, siehe unten

    Was noch kommt:

    • Umlaufpläne
    • Scriptabfrage Fahrplanzeiten und Verspätung
    • Berücksichtigung der Verkehrstage im Spiel
    • Individueller Import von Feiertagen und Ferienzeiten
    • Erstellung von Fahrplänen außerhalb der betreffenden Map, als "Mod"
    • Platzierung eines neuen Fahrzeugs in Abhängigkeit des ausgewählten Fahrplans

    Besonderer Dank geht an unsere Fahrplan-Gurus:

    Wir wissen, dass das neue Fahrplan-Feature sehr umfangreich ist. Es wird eine eierlegende Wollmilchsau werden, die (fast) alle realen relevanten Erfordernisse abbilden können soll. Aus diesem Grund gibt es keinen schnellen Weg, eine "einfache" Linie anzulegen. Wir werden Euch die Funktionen ausführlichst dokumentieren, wenn alles fertig ist. Bis dahin haben wir für erste Tests einen Kochbuch-Eintrag angelegt, der Euch die ersten Handgriffe für Eure eigenen Karten erleichtern soll. Ausführliche Dokumentationen folgen!


    :NewFeature: Simulation - Multiplayer (in diesem NightlyBuild nicht zu testen): Anzahl der noch tatsächlich im Spiel befindlichen User wird in der Spiele-Übersicht mit angezeigt

    :NewFeature: Simulation: Kleine Umgestaltung des ALT-Menüs

    :Bugfix: Simulation: Mögliche Ursache für Nicht-Beenden von LOTUS nach dem Schließen behoben

    :Bugfix: Simulation - Multiplayer (in diesem NightlyBuild nicht zu testen): Tritt man einem Spiel nachträglich bei, werden nicht aktivierte Controls, wie Fahrzeug- oder Entrypoint-Auswahl ausgeblendet, statt nur deaktiviert

    :Bugfix: Simulation: Bei Nutzung von Quickstart zum Laden der letzten Situation konnten keine weiteren Fahrzeuge platziert werden

    :Bugfix: Simulation: Bei voreingestellten Modulslots am Fahrzeug wurden die Module beim Ändern einer Konstante resettet

    :Bugfix: Simulation: Ingame wird der zuletzt gewählte Entrypoint vorausgewählt

    :Bugfix: Simulation: Ingame wird die zuletzt gewählte FIS vorausgewählt

    :Bugfix: Simulation: FIS-Dateien jetzt alphabetisch

    :Bugfix: Simulation: Bei Auswahl einer Traktion wird hat das n+1. Fahrzeug jetzt Repaints in der Liste

    :NewFeature: Simulation - Multiplayer (in diesem NightlyBuild nicht zu testen): Spielleiter kann die Uhrzeit des Spiels auch im laufenden Spiel verändern

    :NewFeature: Simulation: Neue Option zum Invertieren des Vorzeichens der Verspätungsanzeige im Spiel (Strg+T)


    :NewFeature: :NewFeature: :NewFeature: MapEditor: Fahrplanungs-Logiken implementiert. Dieses Feature ist extrem umfangreich und muss ausgiebig getestet werden. Fragt gern jederzeit nach jeder Hilfe, gern auch hier im NB-Thread.

    :NewFeature: MapEditor - Fahrpläne: Der Startparameter -UseSimplePen sorgt dafür, dass das 2D-Fenster mit einer einfacheren Technologie gezeichnet wird, wodurch etwaige Inkompatibilitäten z.B. in Windows-Emulatoren vermieden werden.

    :NewFeature: MapEditor: Tiefe Eingriffe in Fahrstraßen-Bau


    :NewFeature: ContentTool: Das Script kann ermitteln, ob sich das Fahrzeug auf einer bestimmten Route befindet und falls ja, ob es auf einem Stationsgleis steht und wie diese Station heißt. Ebenso kann der Abstand zweier Stationen entlang einer Route gemessen werden.

    • Mittels Linien- und Routen-Nummer den Index einer Route bestimmen. Der Parameter "Scope" wird später eingeführt und kann zunächst 0 bleiben:
      function TimetableGetWayIndex(self: integer; scope: integer; line: string; route: string): integer;
    • Ermitteln, in welchem Abschnitt der Route das eigene Fahrzeug steht (interner Wert, wird für weitere Funktionen gebraucht), befindet sich das Fahrzeug NICHT auf der Route, dann wird -1 zurückgegeben:
      function TimetableAtSectionOfWay(self: integer; wayindex: integer): integer;
    • Ermitteln, ob sich das Fahrzeug in einer Station befindet und Rückgabe der Stations-FIS-ID (ggf. Interner Name, falls FIS-ID leer ist):
      function TimetableAtBusstopOfWay(self: integer; wayindex, sectionindex: integer; out stopID: string): boolean;
    • Ermitteln der Entfernung zwischen zwei Stationen entlang der gegebenen Route (Stations-FIS-IDs oder interner Name, falls die FIS-IDs der Stationen leer sind):
      function TimetableDistBetweenStns(self: integer; wayindex: integer; startStn, endStn: string): single;
    • Gibt die Station-ID zurück:
      function PIS_GetStationID(self: integer; stationmainlistindex: integer): string;

    :NewFeature: ContentTool: Nightalpha-Helligkeit 244 bedeutet nun, dass die Nachttextur in dem so markierten Bereich immer und insbesondere auch am Tage leuchten soll, siehe hier

    :NewFeature: ContentTool: Import von Texturen kann per Kommandozeile gestartet werden: -t:{Pfad}#{Start-ContentSubID}

    :Bugfix: ContentTool: Problem beim Anlegen von neuen Schienen (Zirkelschluss der Auswahlfenster) behoben

    :NewFeature: ContentTool: Name und Beschreibung von Workshop-Items kann nun zweisprachig erfolgen

    :NewFeature: ContentTool: Changenotes können nun beim Workshop-Upload eingegeben werden

    :NewFeature: ContentTool - Workshop: Unterstützt jetzt die Anzeige des Sichtbarkeitszustands "nicht gelistet"

    :Bugfix: ContentTool: Fahrzeug-Modul-Presets können nun in den Workshop geladen werden. Dazu müssen sie im MyContent-Verzeichnis liegen.


    Content:

    :NewFeature: Diorama jetzt mit ersten Fahrplänen ausgestattet. Mangels Umläufen muss am Ende einer Fahrt manuell eine neue Fahrt ausgewählt werden. Einige Konfigurations-Ungenauigkeiten werden morgen im Laufe des Tages nachgepatcht.


    Bekannter Bug:

    - Lange Ladezeit bei Singleplayer- und Multiplayer-Karten. Ursache bereits gefunden, aber noch nicht behoben.

  • :flag_gb: Patch 1.EA.087


    ATTENTION: PLEASE MAKE BACKUPS OF YOUR OWN CONTENT!

    Attention: Objects created with the NB may not be compatible with the public version of LOTUS!

    Currently no login on the server possible.


    :NewFeature: :NewFeature: :NewFeature: First release of timetables. We are not finished yet, but need your feedback for the completion, so test diligently and report to us! :)


    What works:

    • Creation of stations with tracks and stops
    • Creation of routes with outward and return direction as well as through tracks, with automatic route finding
    • Different trip time profiles
    • Pre-planning of traffic days (weekdays, date ranges, public holidays, etc.)
    • Definition of routes with line and route code
    • Definition of trips with trip number, start time and individual trips times as well as deviating through tracks if necessary
    • Definition of lines with courses
    • Introduction of a 2D map for the above planning
    • Timetable selection in single player game
    • Display of next stops and deviation from target time in the game (Ctrl+T)
    • First script queries, see below

    What is still to come:

    • Tour plans
    • Script query timetable times and delay
    • Consideration of traffic days in the game
    • Individual import of public holidays and holiday periods
    • Creation of timetables outside the map in question, as a "mod"
    • Placing a new vehicle dependent on the chosen timetable

    Special thanks to our timetable gurus:

    We know that the new timetable feature is very extensive. It is going to be an all-in-one solution that is supposed to be able to map (almost) all real relevant requirements. For this reason, there is no quick way to create a "simple" line. We will document the functions in detail when everything is finished. Until then, we have created a cookbook entry for first tests, which should make the first steps for your own maps easier. Detailed documentation will follow!


    :NewFeature: Simulation - Multiplayer (not to be tested in this NightlyBuild): The number of users actually still in the game is displayed in the game overview.

    :NewFeature: Simulation: Small redesign of the ALT menu

    :Bugfix: Simulation: Possible reason for not quitting LOTUS after closing fixed

    :Bugfix: Simulation - Multiplayer (not to be tested in this NightlyBuild): If you join a game afterwards, controls that are not activated, like vehicle or entrypoint selection, are hidden instead of just deactivated

    :Bugfix: Simulation: When using Quickstart to load the last situation, no further vehicles could be placed

    :Bugfix: Simulation: With preset module slots on the vehicle, the modules were reset when a constant was changed.

    :Bugfix: Simulation: In-game the last selected entry point is preselected

    :Bugfix: Simulation: Ingame the last selected FIS is preselected

    :Bugfix: Simulation: FIS files now in alphabetical order

    :Bugfix: Simulation: When selecting a traction the n+1th vehicle now has repaints in the list

    :NewFeature: Simulation - Multiplayer (not to be tested in this NightlyBuild): Game master can change the time of the game even during the running game

    :NewFeature: Simulation: New Option to invert the sign on the GUI delay display ingame (Ctrl+T)


    :NewFeature: :NewFeature: :NewFeature: MapEditor: Timetable logics implemented. This feature is extremely extensive and needs to be tested extensively. Feel free to ask for any help at any time, gladly also here in the NB thread.

    :NewFeature: MapEditor - Timetables: The start parameter -UseSimplePen ensures that the 2D window is drawn with a simpler technology, thus avoiding possible incompatibilities e.g. in Windows emulators.

    :NewFeature: MapEditor: Deep intervention in road construction


    :NewFeature: ContentTool: The script can determine whether the vehicle is on a certain route and if so, whether it is on a station track and what this station is called. The distance between two stations along a route can also be measured.

    • Determine the index of a route by means of line and route number. The parameter "Scope" will be introduced later and can initially remain 0:
    • function TimetableGetWayIndex(self: integer; scope: integer; line: string; route: string): integer;
    • Determine in which section of the route the own vehicle is located (internal value, used for further functions), if the vehicle is NOT on the route, -1 is returned:
    • function TimetableAtSectionOfWay(self: integer; wayindex: integer): integer;
    • Determine if the vehicle is in a station and return the station PIS ID (internal name if PIS ID is empty):
    • function TimetableAtBusstopOfWay(self: integer; wayindex, sectionindex: integer; out stopID: string): boolean;
    • Get the distance between two stations along the given route (station FIS IDs or internal name if station FIS IDs are empty):
    • function TimetableDistBetweenStns(self: integer; wayindex: integer; startStn, endStn: string): single;
    • Returns the station ID:
    • function PIS_GetStationID(self: integer; stationmainlistindex: integer): string;

    :NewFeature: ContentTool: Nightalpha brightness 244 now means that the night texture in the area marked in this way should always be lit, especially during the day, see here

    :NewFeature: ContentTool: Import of textures can be started via command line: -t:{path}#{Start-ContentSubID}

    :Bugfix: ContentTool: Problem when creating new rails (circularity of selection windows) fixed

    :NewFeature: ContentTool: Name and description of workshop items can now be bilingual

    :NewFeature: ContentTool: Changenotes can now be entered when uploading workshops

    :NewFeature: ContentTool - Workshop: Now supports the display of the visibility state "not listed"

    :Bugfix: ContentTool: Vehicle module presets can now be loaded into the workshop. To do so, they must be located in the MyContent directory.


    Content:

    :NewFeature: Diorama now equipped with first timetables. Due to the lack of round trips, a new trip has to be selected manually at the end of a trip. Some configuration inaccuracies will be patched tomorrow during the day.


    Known bug:

    - Long loading time for singleplayer and multiplayer maps. Cause already found, but not yet fixed.


    :done: (Update: This has been fixed by 12 p.m.) - Please note: The English Language files of the new feature(s) are currently missing and will be patched tomorrow. If you can wait, feel free to do so. We guess they are patched until tomorrow, 23rd Feb. ~3 p.m. CET

  • Janine

    Approved the thread.
  • Tolle und simple Umsetzung. Für einen späteren Fahrplan / Umlauf müssen ja die einzelnen Verkehrstage wählbar sein.

    Ich hatte es damals schon bei Omsi angemerkt, dass es nicht nur ausreicht die einzelnen Wochentage und Ferien / Schultage zu definieren, sondern auch die einzelnen Wochentage vor Feiertage (für Städte mit Nachtnetz, welche schon vor dem Tagwechsel auf regulären Linien unterwegs sind).

  • Ich hatte es damals schon bei Omsi angemerkt, dass es nicht nur ausreicht die einzelnen Wochentage und Ferien / Schultage zu definieren, sondern auch die einzelnen Wochentage vor Feiertage (für Städte mit Nachtnetz, welche schon vor dem Tagwechsel auf regulären Linien unterwegs sind).

    Ja, das wird ebenfalls unterstützt:



    So sieht das Fenster für die Verkehrstage aus. Hier habe ich z.B. mal einen Mo-Fr ohne Feiertage ausgewählt.

  • :flag_ger: Kleiner Content-Patch: Die Diorama hat einen neuen Fahrplan erhalten, alles nochmal frisch und ordentlich. Nun sollten sich die Haltestellenliste und die Scriptabfragen nicht mehr verschlucken.

    ---

    :flag_gb: Small content patch: The Diorama has received a new timetable, everything fresh and tidy again. Now the stop list and the script queries should no longer choke.


  • So sieht das Fenster für die Verkehrstage aus. Hier habe ich z.B. mal einen Mo-Fr ohne Feiertage ausgewählt.

    Müsste das eine Feld nicht mit '2 Tage nach Sonn-/Feiertag' beschriftet sein, anstatt 2 mal 'vor' ?

  • Müsste das eine Feld nicht mit '2 Tage nach Sonn-/Feiertag' beschriftet sein, anstatt 2 mal 'vor' ?

    Ja, ist bereits bekannt. Aber trotzdem danke für den Hinweis. :)

  • Was mir aber so auffällt, was soll das untere unter Wings of LOTUS sein?

    Du meine Güte, was ist denn mit Deiner Schrift-Einstellung passiert :omg:


    Ja, ist bereits bekannt. Aber trotzdem danke für den Hinweis. :)

    Also eiiiiiiiiiiigentlich hab ich die Behebung schon hochgeladen. ?/

  • Switches are currently not switched by bord computers. You can switch it manually with [G] or with an appropriate button at the bord computer, which has to be hit by you.

  • Was mir aber so auffällt, was soll das untere unter Wings of LOTUS sein?

    Dass könnte vielleicht Floats of :lotus: sein. Frag mich jetzt aber bitte nicht, was das ist. Laut Beschreibung ist es ":lotus: mit Gleitkommazahlen". Aber laut ÖPNV-Simulationen könnte es auch Boot fahren sein. Aber ich habe da jedenfalls keine Ahnung von.

    Viele Grüße, ZugBus


    Meine aktuellen Projekte:

    Liniennetze für LOTUS / Line networks for LOTUS